Bayern Bayern

© www.pixabay.com
Professuren

Über 170 Anträge von Hochschulen im KI-Wettbewerb

Die Hochschulen im Freistaat sind bereits heute auf dem Feld der Künstlichen Intelligenz außerordentlich forschungsstark: Insgesamt 175 Bewerbungen haben die Hochschulen aus ganz Bayern im Wettbewerb um 50 KI-Professuren eingereicht. Wissenschaftsminister Bernd Sibler sprach heute in München von einer erfreulich hohen Beteiligung. mehr

© www.pixabay.de
Modellversuch

Erweiterte Schulleitung an Förderschulen

14 Förderschulen aus ganz Bayern beteiligen sich ab dem Schulhalbjahr 2020 an dem Modellversuch „Führung kooperativ - erweiterte Schulleitung an Förderschulen“. Ziel ist die Entwicklung und Erprobung von Konzepten der Leitung einer Förderschule mit einer personell erweiterten Schulleitung. mehr

© www.pixabay.com
Arbeitsgruppe

Lehrerbildung weiterentwickeln

Bayern: Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo begrüßen, dass die „AG Lehrerbildung“ heute in München zu einer Arbeitssitzung zusammengekommen ist. Die Arbeitsgruppe besteht aus Experten des Wissenschafts- und des Kultusministeriums sowie von Universität Bayern e.V. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Zahl der Studierenden auf Rekordniveau

Für das Wintersemester 2019/20 melden die Studierendenkanzleien der Hochschulen in Bayern 394 278 Studierende und damit 1 981 oder 0,5 Prozent mehr als im vorangegangen Wintersemester. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, begannen 2019 insgesamt 75 734 Männer und Frauen ein Studium. mehr

© www.pixabay.de
Noten

Zwischenzeugnis für bayerische Schüler

Rund eine Million bayerische Schülerinnen und Schüler erhalten diesen Freitag zum Ende des ersten Schulhalbjahres ein Zwischenzeugnis. Kultusminister Michael Piazolo betont: „Für Kinder und Eltern ist die Ausgabe der Zwischenzeugnisse ein besonderer Termin." mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Entlastungen beim Zeugnis

Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) Fleischmann appelliert an das Kultusministerium, die Zeugnisse an den Grundschulen zu verändern: „Die Frage der Effizienz muss jetzt gestellt werden. Die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten am Limit." mehr

© www.pixabay.com
Hochschulreform

Großzügiges Forschungsbudget hält Wissenschaftlern Rücken frei

Bayerns Professorinnen und Professoren sollen mehr Zeit für ihre Forschung erhalten: Die Hochschulreform – eine Säule der von Ministerpräsident Dr. Markus Söder angekündigten Hightech Agenda Bayern – sieht ein umfassendes Budget zur Stärkung der Forschung vor. Das gab Wissenschaftsminister Bernd Sibler in München bekannt. mehr

© Kinga/Shutterstock
Statement

Unterstützung und Entlastung für Lehrkräfte

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo: „Unsere Lehrerinnen und Lehrer leisten täglich hervorragende Arbeit. Ich habe von Anfang an gesagt, dass wir ihren Einsatz für die Unterrichtsversorgung honorieren und an anderer Stelle für Unterstützung und Entlastung sorgen werden.“ mehr

© www.pixabay.de
Beirat

Weiterentwicklung Inklusiver Regionen

Der bayerische Weg der Inklusion bietet eine Vielfalt schulischer Angebote. Förderschulen bleiben dabei als Lernorte und Kompetenzzentren zur Unterstützung der allgemeinen Schulen erhalten. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Aktuelle Lehrkräftesituation

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) wendet sich geschlossen gegen die einseitigen Maßnahmen des Kultusministeriums zur Beseitigung des Lehrkräftemangels und fordert lösungsorientierte Verhandlungen. mehr

04.02.2020 Pressemeldung Bayerischer Realschullehrerverband