Thüringen Thüringen

Arbeitsstipendien an Thüringer Autoren vergeben

Die Literaturstipendiaten des Thüringer Kultusministeriums für das Jahr 2006 stehen fest. Aus 17 eingegangenen Anträgen hat sich die unabhängige Jury für vier literarische Vorhaben mit Förderungen zwischen zwei und sechs Monaten zu jeweils 750 Euro ausgesprochen. Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) beglückwünscht die vier Stipendiaten: "Die Stipendien an die Autorinnen und Autoren bedeuten nicht nur eine finanzielle Unterstützung, sie sind vielmehr eine Wertschätzung des bisherigen Schaffens und ein Ansporn für weitere kreative Leistungen." mehr

23.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

GEW: Klares NEIN zum Ausstieg aus Tarifgemeinschaft

"Der Ministerpräsident will nicht verhandeln, sondern erpressen. Damit verletzt er seine Pflichten als Dienstherr und Arbeitgeber gröblichst." Diese Meinung vertritt der Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Thüringen, Jürgen Röhreich. Er reagierte damit auf die Ankündigung von Ministerpräsident Althaus, aus der Tarifgemeinschaft der Länder auszuscheiden, wenn es keine tarifliche Arbeitszeit von 42 Stunden gibt. mehr

21.03.2006 Pressemeldung GEW Thüringen

Kultusminister Goebel verleiht Thüringer Forschungspreis

Die Preisträger des Thüringer Forschungspreises stehen fest. Am 10. Mai 2006 wird Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) in Jena den Thüringer Forschungspreis 2005 an Wissenschaftler und an Forschergruppen verleihen. mehr

17.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Goebel blickt auf eigene Schulzeit zurück

Am morgigen Freitag wird sich Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) beim Besuch des Staatlichen Gymnasiums Bergschule Apolda an seine eigene Schulzeit erinnern. mehr

16.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Neues Projekt: "Schüler als Experten für Unterricht"

Ab morgen (15. März 2006) können Lehrer ihren Unterricht einschätzen lassen und zwar durch ihre eigenen Schüler. Das Projekt "Schüler als Experten von Unterricht" ist ein Angebot im Internet-Schulportal der Länder Sachsen und Thüringen, das von Lehrerinnen und Lehrern auf freiwilliger Basis zur Evaluation des eigenen Unterrichts genutzt werden kann. mehr

14.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

4. Thüringer Bildungssymposium am 6. Mai 2006 in Erfurt

Das 4. Thüringer Bildungssymposium findet am 6. Mai 2006 in Erfurt statt. Die vom Thüringer Kultusministerium und dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien organisierte Veranstaltung steht unter dem Motto "Eigenverantwortung - Kindertageseinrichtungen und Schulen auf dem Weg". Eigenverantwortung - ein Schlüsselwort für die Zukunft unserer Bildungseinrichtungen - ist auch das zentrale Thema des diesjährigen Bildungssymposiums. Es soll sichtbar werden, wo Kindertageseinrichtungen und Schulen in ihrer Entwicklung stehen und welche Wege sich ihnen öffnen. Die rund 150 Angebote des Bildungssymposiums richten sich an Lehrer, Erzieher, Sonderpädagogische Fachkräfte, Schulleiter, Mitarbeiter der Schulaufsicht und der Studienseminare, Eltern, Schüler, Schulträger, Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen und darüber hinaus alle an Bildung Interessierten. mehr

06.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Jugend trainiert für Olympia: Doppelsieg für Oberhofer Sportgymnasiasten im Skilanglauf - Jenaer Judokas Dritter

Beim Winterfinale im Bundeswettbewerb der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Oberwiesenthal gewannen sowohl die Mädchen als auch die Jungen des Sportgymnasiums Oberhof in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1991 - 1994) erneut und verteidigten damit beide ihre im Vorjahr errungenen Titel erfolgreich. Für die Oberhofer Jungen war es bereits der 14. Sieg seit der ersten Teilnahme im Jahre 1992. Die Mädchen landeten ihren insgesamt 12. Erfolg. Bei den Mädchen belegte die zweite Thüringer Vertretung, das Gymnasium Neuhaus einen guten 10. Platz. Die Jungen der "ImPulsschule" Schmiedefeld wurden 24. im Feld der 28 Mannschaften. mehr

03.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusstaatssekretär Eberhardt bei der Eröffnung des 13. Berufsinformationsmarktes Jena

Am morgigen Samstag wird Thüringens Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt (CDU) bei der Eröffnung des 13. Berufsinformationsmarktes Jena ein Grußwort sprechen. mehr

03.03.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

"Auf den Spuren von Diktaturen"

Der Schülerwettbewerb der Stiftung Ettersberg und des Thüringer Kultusministeriums ruft Gymnasiasten in diesem Jahr auf, Arbeiten zum Thema "Diktaturerfahrung und demokratische Umbrüche in Deutschland und Europa" anzufertigen. 2006 findet der Schülerwettbewerb der Stiftung Ettersberg im Seminarfach zum dritten Mal statt. Schirmherr des Projektes ist Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU). mehr

24.02.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusministerkonferenz legt neue Jahresstatistik vor

Heute hat das Sekretariat der Kultusministerkonferenz die jährliche Schulstatistik vorgelegt. Darin finden sich detaillierte Daten zu allen Schularten sowie zu Schülern, Klassen, Lehrern, Unterricht und Absolventen von 1995 bis 2004 im Ländervergleich. "Thüringen kann sich im Vergleich aller Bundesländer sehen lassen", so Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) nach einer ersten Analyse der Zahlen. mehr

21.02.2006 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium