Thüringen Thüringen

Kultusminister Goebel beim 4. Thüringer Berufsschultag

Am morgigen Samstag wird Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) den 4. Thüringer Berufsschultag in Gotha besuchen und eine Rede halten. mehr

16.09.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Landesweiter Aktionstag im November

Am 15./16.09.2005 hat die Landesregierung das neue Familienfördergesetz, das auch ein neues Kindertagesstättengesetz enthält, im Landtag beraten. mehr

16.09.2005 Pressemeldung GEW Thüringen

Broschüre "Schülerfirmen - Wenn Schüler zu Unternehmern werden" heute vorgestellt

Heute wurde an der Staatlichen Regelschule "Geschwister Scholl" die neue Broschüre "Schülerfirmen - Wenn Schüler zu Unternehmern werden" in Anwesenheit von Kultusstaatssekretär Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg vorgestellt. Herausgeber ist das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen. Unterstützt wird das Projekt vom Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und weiteren Partnern. Die neue Broschüre trägt dazu bei, die Jugendlichen zu mehr Eigeninitiative und Unternehmergeist anzuregen und mehr wirtschaftliche Praxis in die Schulen zu bringen. mehr

12.09.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Goebel beim Schlossbergtag des TLV

Am morgigen Samstag wird Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) beim Schlossbergtag des Thüringer Lehrerverbandes (TLV) ein Grußwort sprechen. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - differenziert fördern, Chancen für eine neue Unterrichtsqualität" beschäftigt sich die sonderpädagogische Fachtagung mit der Professionalisierung und Kooperation von Pädagogen aller Schularten. mehr

09.09.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz tagt in Erfurt

Die Arbeitsgruppenleiter des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz trafen sich heute unter Leitung des Präsidenten, Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel, erstmals in Erfurt. Die Kultusministerkonferenz hatte Minister Goebel im Oktober 2004 als Präsidenten benannt. Das Nationalkomitee, das im Jahre 1975 gegründet wurde und dessen Schirmherr der Bundespräsident ist, fördert die Belange des Denkmalschutzes in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. mehr

08.09.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Erstmals gibt es ein Kursbuch Schülermediation

Erstmals gibt es ein wissenschaftlich evaluiertes Kursbuch für Schülermediation. Ca. 500 Exemplare wurden über die Präventionsbeauftragten der 13 Schulämter an alle Thüringer Regelschulen, Gesamtschulen, Förderschulen und Gymnasien gesandt. Erarbeitet und publiziert hat das Schul-Kursbuch die Forschungs- und Praxisstelle Mediation (FPM) der Fachhochschule Erfurt unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Dieter Will im Auftrag des Thüringer Kultusministeriums. mehr

31.08.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Goebel bei Herzog-Besuch in Schmölln

Thüringens Kultusminister wird am morgigen Donnerstag an einer Gesprächsrunde mit Altbundespräsident Roman Herzog und Schülern des Gymnasiums Schmölln teilnehmen. Roman Herzog wird die Stadt und das Gymnasium, das nach ihm benannt ist, heute und morgen besuchen. Am heutigen Abend findet um 18.30 Uhr ein Empfang im Hotel "Bellevue" statt. Morgen wird sich der Altbundespräsident zunächst in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Daran schließt sich ein Rundgang durch die Stadt und der Besuch des Gymnasiums an. mehr

31.08.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Goebel wünscht Schulanfängern einen guten Start

16.500 junge Schülerinnen und Schüler werden am morgigen Sonnabend in Thüringen feierlich eingeschult. Am Montag beginnt für sie das Schuljahr offiziell. Vielerorts wird die Spannung groß sein und aus eigener Erinnerung weiß jeder, dass Eltern und Großeltern diese Zeremonie oft aufgeregter erleben als die ABC-Schützen selbst. Und schließlich ist das Foto mit der Zuckertüte wohl eines derjenigen, die sich in deutschen Fotoalben am häufigsten wiederfinden. mehr

26.08.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Sechs Thüringer Schulen beteiligen sich an Juniorwahl 2005

Sechs Thüringer Schulen werden sich mit ca. 2.600 Schülern an der Juniorwahl 2005 beteiligen. Nach der heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes ist auch der Weg für die parallel zur Bundestagswahl stattfindenden Juniorwahl 2005 frei. Bundesweit werden mehr als 50.000 Jugendliche unter 18 Jahren an 180 Schulen die Gelegenheit haben, an einer Simulation der Bundestagswahl teilzunehmen. Höhepunkt ist die simulierte Bundestagswahl. Der Ablauf ist der echten Wahl am 18. September 2005 original nachempfunden und findet online statt. Die Wahlergebnisse werden am Wahltag um 18 Uhr im Internet unter www.juniorwahl.de bekannt gegeben. Initiator der Juniorwahl 2005 ist der Verein zur Förderung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens e.V. (Kumulus e.V.) aus Berlin. mehr

25.08.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Dr. Bernd Uwe Althaus wird neuer Direktor des ThILLM

Im Ergebnis einer bundesweiten Ausschreibung wird der Chefposten des Thüringer Instituts für Lehrfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Bad Berka) in Kürze mit dem Leinefelder Regelschulleiter Bernd Uwe Althaus besetzt. Der 42-jährige Diplomlehrer für Mathematik und Physik setzte sich in einem Auswahlverfahren durch, das in den Händen eines renommierten deutschen Personalberatungsunternehmens lag. mehr

02.08.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium