Niedersachsen Niedersachsen

© www.pixabay.de
Einschulung

Wie gut sprechen unsere Schulanfänger Deutsch?

Vor der Einschulung werden in Niedersachsen alle Kinder gemäß § 5 NGöGD im Rahmen der Schuleingangsuntersuchung ärztlich untersucht. Die Untersuchung dient unter anderem dazu, eventuellen Förderbedarf frühzeitig festzustellen und die Eltern dabei zu beraten, wie ihr Kind gegebenenfalls unterstützt werden kann. mehr

© www.pixabay.com
Austausch

Hochschulen in Niedersachsen und Schottland wollen enger kooperieren

Niedersachsens und Schottlands Hochschulen wollen ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung, Studium und Lehre intensivieren. Thümler: „Ermutigendes Zeichen für die Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung in Zeiten des Brexit.“ mehr

© MWK/ brauers.com
Auslandsreise

Thümler: „Austausch von Wissen endet nicht an den Außengrenzen der EU“

Mit Blick auf den Brexit-Prozess will das Land Niedersachsen die wissenschaftlichen und kulturellen Beziehungen zu Großbritannien stärken und vertiefen. Vor diesem Hintergrund reist Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, am kommenden Montag in das Vereinigte Königreich.  mehr

© www.pixabay.de
Abordnungen

Lehrkräfte: GEW kritisiert Einstellungszahlen 

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) kritisiert die aktuellen Einstellungszahlen der Lehrkräfte in Niedersachsen. Das Kultusministerium werde offenbar in Kürze verkünden können, dass die Zahl von 1.900 ausgeschriebenen Stellen annähernd besetzt sei. mehr

12.08.2019 Pressemeldung GEW Niedersachsen

© www.pixabay.com
Bildungsinvestitionen

Ein Jahr gebührenfreier Kindergarten

Eltern von Kindergartenkindern in Niedersachsen zahlen seit genau einem Jahr keine Gebühren mehr für den Besuch einer Kindertageseinrichtung. Von der Beitragsfreiheit profitieren bis zu 220.000 Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung.  mehr

© www.pixabay.com
Ausbildungsattraktivität

DGB-Jugend fordert Azubi-Ticket zum Ausbildungsstart

Pünktlich zum Ausbildungsstart veröffentlicht die DGB-Jugend des Bezirks Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt die Ergebnisse einer Umfrage und bekräftigt damit ihre Forderung nach einem Azubi-Ticket. mehr

30.07.2019 Pressemeldung DGB Niedersachsen

© www.pixabay.de
Förderprogramm

Niedersachsen fördert den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Forschungsthemen einer breiten Öffentlichkeit verständlich präsentieren und zur Diskussion anregen – das ist das Ziel der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse“, die bereits in die dritte Runde geht. mehr

© www.pixabay.de
Vorhaben

Neuordnung des Geschäftsbereichs des Niedersächsischen Kultusministeriums

Das Niedersächsische Kultusministerium wird seinen Geschäftsbereich serviceorientierter aufstellen und damit einen Punkt der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und CDU für die laufende Legislaturperiode umsetzen. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Förderung

„Ausbildung für alle“

Mit fünf Millionen Euro wird das Niedersächsische Kultusministerium zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgte Jugendliche fördern. Junge Menschen mit Vermittlungshemmnissen sollen so die Chance erhalten, eine Ausbildung beginnen zu können. mehr

© www.pixabay.de
Förderbedarf

GEW: So kann Inklusion nicht gelingen

Nach Auffassung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sind die Rahmenbedingungen für die Inklusion in Niedersachsens Schulen weiter mangelhaft. mehr

21.06.2019 Pressemeldung GEW Niedersachsen