Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein

© www.pixabay.de
Schuljahresanfang

An vielen Schulen fehlen qualifizierte Lehrkräfte

Zum Schuljahresbeginn fehlen an vielen Schulen in Schleswig-Holstein qualifizierte Lehrkräfte. „Hier hat die neue Bildungsministerin die alten Probleme geerbt", sagte Astrid Henke, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am 31.08.17 in Kiel. mehr

31.08.2017 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein

© www.pixabay.de
Abitur

Planung für das flächendeckende neunjährige Gymnasium

„Wir wollen G9 an den Gymnasien in Schleswig-Holstein, wir haben das vor der Wahl versprochen - und jetzt packen wir es an, jetzt machen wir das“, sagte heute Bildungsministerin Karin Prien und stellte Eckpunkte für das Abitur an Gymnasien nach 13 Jahren vor. mehr

© Hilke Hand, IQSH

Impulse für die Begabtenförderung in Schleswig-Holstein

Lehrkräfte, Studienleitungen und Fortbildner in Schleswig-Holstein werden im Finden und Fördern begabter Schülerinnen und Schüler qualifiziert. mehr

26.06.2017 Pressemeldung Karg-Stiftung

© www.pixabay.de
Schulpolitik

Zuständigkeit für Berufliche Bildung gehört ins Bildungsministerium

„Ab ins Wirtschaftsministerium!“, heißt es für den gesamten Bereich der Beruflichen Bildung. Dorthin will die zukünftige Jamaika-Koalition ihn vom Bildungsministerium verschieben. mehr

23.06.2017 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein

© Kinga/Shutterstock
Lehrerarbeitszeit

Empfehlung offenbart Unkenntnis der schulischen Wirklichkeit

Mit ungläubigem Kopfschütteln nimmt die Interessenvertretung der Lehrkräfte in Schleswig-Holstein die Pressemitteilung „Mehr Unterricht durch optimierten Lehrkräfteeinsatz“ des Landesrechnungshofes vom 2. Juni 2017 zur Kenntnis. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsförderung

"Die Potenziale aller Kinder wecken"

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat gestern in Rostock die Starterkonferenz zur zweiten Welle des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ für Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein eröffnet. mehr

© www.pixabay.de
VERA 8

Welchen Wert haben Vergleichsarbeiten, deren Aufgaben vorab bekannt sind?

Die Interessenvertretung der Lehrkräfte in Schleswig-Holstein (IVL) zweifelt die Validität der diesjährigen Vergleichsarbeiten, kurz: VERA, erheblich an. mehr

© www.pixabay.de
Schulentwicklung

Bildungsbericht für Schleswig-Holstein

Bildungsministerin Britta Ernst hat den vierten Bildungsbericht für Schleswig-Holstein vorgelegt. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

„Niemanden an der Schnittstelle Schule-Beruf zurücklassen“

Schleswig-Holsteinische Ministerin Ernst und Prof. Baethge stellen Inklusions-Gutachten vor.
mehr

© www.pixabay.de
Schleswig-Holstein

„Niemand darf verloren gehen“

Bildungsministerin Britta Ernst legt „Bericht über die Einrichtung von Jugendberufsagenturen“ vor. mehr