Baden-Württemberg Baden-Württemberg

© s4svisuals - www.fotolia.com
forsa-Umfrage

„Inklusion an Schulen aus Sicht der Lehrkräfte“

Landesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung: „Es bleibt ein Rätsel, wie Inklusion gelingen soll, wenn an den Schulen weder die baulichen noch personellen Voraussetzungen gegeben sind." mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Schwimmunterricht für alle Kinder

Die Bildungsgewerkschaft GEW spricht sich zum Start der Freibadsaison dafür aus, dass jedes Kind in der Grundschule schwimmen lernt und die Landesregierung mehr Geld für den Schwimmunterricht zur Verfügung stellt. 59 Prozent der Grundschulkinder können laut Deutscher Lebens-Rettungs-Gemeinschaft (DLRG) nicht sicher schwimmen. mehr

13.05.2019 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Premiere

Abiturprüfungen 2019: Distribution der Aufgaben per USB-Stick gelungen

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Ohne die tatkräftige Unterstützung und Bereitschaft der Schulleiter, Lehrkräfte und Schulsekretariate hätte die Organisation des Abiturs sicherlich nicht so erfolgreich gemeistert werden können.“ mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Digitalpakt für Baden-Württemberg: „BW-Digitalpakt“

Die Bildungsgewerkschaft GEW setzt sich für einen „BW-Digitalpakt“ für alle 4.500 Schulen im Land ein. Die Landesvorsitzende Doro Moritz appellierte auf einer Tagung am Wochenende an die Landesregierung und die Schulträger, nicht nur auf Gelder aus Berlin zu warten. mehr

06.05.2019 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Sachstandsbericht

Bericht zur Weiterentwicklung sonderpädagogischer Bildungsangebote

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Vier Jahre nach der Verankerung der Inklusion im Schulgesetz sind wir auf einem guten Weg – wohlwissend, dass es weiterhin viel zu tun gibt.“ mehr

© www.pixabay.com
Datenerhebung

Grundschullehrkräfte schultern klaglos viel zu viel

Neue Erhebung zeigt mehr Unterrichtsausfälle an Schulen. Nicht die Gymnasien werden zum „Sündenfall der Kultusministerin“, wie es der SPD-Bildungsexperte Dr. Stefan Fulst-Blei behauptet. mehr

© www.pixabay.de
Unterrichtsausfall

Dritte Vollerhebung zum Unterrichtsausfall

Zum dritten Mal hat das Kultusministerium eine Vollerhebung des Unterrichtsausfalls an allen öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg durchgeführt. Die Rückmeldequote der rund 4.500 Schulen lag bei 100 Prozent. Diese haben den Unterrichtsausfall in der Woche vom 11. bis zum 15. Februar zurückgemeldet. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

VBE: Lehrer müssten wieder Lehrer sein dürfen

Für Lehrer sind unkonzentrierte oder desinteressierte Schüler sowie zu große, immer bunter zusammengewürfelte Klassen die stärkste Belastung, stellt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg fest. mehr

© www.pixabay.de
Prognose

Baden-Württemberg droht weiterer Lehrermangel an Beruflichen Schulen

Die Bildungsgewerkschaft GEW warnt vor einem Lehrermangel an Beruflichen Schulen. In Baden-Württemberg werden die Schülerzahlen an den Beruflichen Schulen nach einem Rückgang bis 2024 bis zum Jahr 2030 wieder ansteigen.
mehr

11.04.2019 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Förderung

Schulsanierung 2019: Land fördert 341 Projekte mit rund 304 Millionen Euro

Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Kommunen erneut bei der Sanierung von Schulgebäuden. Im kommunalen Sanierungsfonds sind in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 304,6 Millionen Euro verfügbar. mehr