Berlin Berlin

Aktionen gegen Cyber-Mobbing mit jugendnetz-berlin.de

Die deutschlandweite Auftaktveranstaltung des weltweiten SAFER INTERNET DAY am 10. Februar 2009 findet um 9:30 Uhr im John-Lennon-Gymnasium in Berlin-Mitte statt. Am SAFER INTERNET DAY 2009 sollen sich Kinder und Jugendliche in Schulen und Jugendeinrichtungen mit dem Gefahren und Folgen des Cyber-Mobbing auseinandersetzen. mehr

Statement von Wissenschafts- und Forschungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner zum Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Abgeordnetenhauses zur Einstein-Stiftung Berlin:

Wissenschafts- und Forschungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner: "Es freut mich, dass der wissenschaftliche Dienst des Abgeordnetenhauses uns bestätigt: Errichtung, Struktur und Rechtsform der Einstein-Stiftung sind nicht zu beanstanden. Zwar kommen die Gutachter zu dem Schluss, dass unterschiedliche Rechtsauffassungen bestehen, ob die Errichtung einer Stiftung der Mitwirkung des Parlaments bedarf. Wir teilen die Rechtsauffassung des Verfassungsgerichtshofs des Landes Berlin, die keinen allgemeinen Parlamentsvorbehalt anerkennt. Wir werden das Gutachten dennoch gründlich prüfen. mehr

Unterrichtsausfall im Schuljahr 2007/2008 auf Rekordtief

Seit Beginn der statistischen Erfassung von Unterrichtsausfall im Jahre 1998 ist in den allgemein bildenden Schulen in Berlin noch nie so wenig Unterricht ausgefallen wie im letzten Schuljahr: Von den geplanten Unterrichtsstunden fielen lediglich 2,3 Prozent aus. Dieser Anteil ist seit Erhebungsbeginn von mehr als drei Prozent um mehr als ein Viertel gesunken. Weitere 8,1 Prozent des Unterrichts wird vertreten. 10,4 Prozent des Unterrichts standen 2007/2008 zur Vertretung an. mehr

Berlin: Anmeldefrist für Kitainvestitionen läuft bis zum 13. Februar

Aus dem Bund-Länder-Konjunkturprogramm (Konjunktur II) stehen den Berliner Kitas in den Jahren 2009 und 2010 Investitionsmittel von insgesamt 84 Millionen Euro zur Verfügung. Es können sowohl Bauvorhaben öffentlicher wie freier Träger gefördert werden. Die Verteilung der Mittel soll sich grundsätzlich an dem Verhältnis des Vertragsvolumens der öffentlichen und freien Träger orientieren. mehr

Zinke: Bildungsverwaltung und Bezirke vereinbaren Verfahren für Schulinvestitionen

Bildungsstaatsekretärin Claudia Zinke hat heute die Bildungsstadträte aller zwölf Berliner Bezirke über die Eckpunkte zur Umsetzung des Bund-Länder-Konjunkturprogramms (Konjunktur II) informiert. Insgesamt ist für die Schulen eine Summe von 196 Millionen Euro vorgesehen. Den beruflichen und zentralverwalteten Schulen stehen daraus Investitionsmittel in Höhe von 33 Millionen Euro zur Verfügung. mehr

Sorgentelefon

Für Berliner Schülerinnen und Schüler gibt es Halbjahreszeugnisse. Was für die einen ein Grund zur Freude ist, erfüllt andere eher mit Besorgnis oder Enttäuschung. mehr

Neues Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) gegründet

Vor anderthalb Jahren erstmals bekanntgegeben, nun ist sie vollzogen: die Fusion der beiden großen Berliner Forschungseinrichtungen Hahn-Meitner-Institut GmbH (HMI) und Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung m.b.H. BESSY zum neuen Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB). mehr

Berliner Buddys gewinnen bundesweiten Wettbewerb

Die Buddys der Grundschule am Planetarium haben den bundesweiten Wettbewerb zum Buddy-Projekt des Monats Januar gewonnen, den der buddY E.V. und die Vodafone Stiftung ausgeschrieben haben. Die Buddys haben eine Vielzahl von Projekten auf den Weg gebracht, um Konflikte zu lösen und ihre Mitschüler dafür zu motivieren, Verantwortung füreinander zu übernehmen. "Damit leisten die Buddys einen wichtigen Beitrag für das funktionierende soziale Miteinander zwischen den Schülern", sagt Dr. Mark Speich, Geschäftsführer der Vodafone Stiftung als Hauptförderer des Buddy-Projekts. Für ihr Engagement werden die Buddys heute mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhalten als Gewinn hochwertige Pullover mit Buddy-Logo. Seit 2006 ist das Buddy-Projekt offizielles Schulprogramm an allen Berliner Grundschulen. mehr

Prof. Dr. Michael Bienert erhält Verdienstkreuz am Bande

Für seine herausragenden Leistungen beim Aufbau des Leibniz-Instituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) und der Etablierung des Schwerpunktes Lebenswissenschaften in Berlin ist Prof. Dr. Michael Bienert heute in Berlin das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Bei der Ordensüberreichung betonte Wissenschafts- und Forschungsstaatsekretär Dr. Hans-Gerhard Husung: "Prof. Dr. Michael Bienert hat sich in hervorragender Weise um den Forschungsstandort Buch und damit auch für den Standort Berlin verdient gemacht. Mit großer fachlicher Kompetenz und mitreißendem Einsatz ist Prof. Bienert zu einem Vorreiter und Förderer des Zusammenwachsens von Wissenschaft im neuen vereinigten Deutschland geworden." mehr

Zusätzliche Lehrer, Erzieher und Sozialarbeiter in den künftigen Sekundarschulen

Der Landeselternausschuss begrüßt die Ankündigung von Bildungssenator Zöllner, dass es im Zuge der Umsetzung der Schulstrukturreform zusätzliche Lehrer, Erzieher und Sozialarbeiter für die künftigen Sekundarschulen geben wird. mehr