Thüringen Thüringen

Kultusminister Goebel zu Arbeitsbesuch in Südkorea

Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) wird vom 3. bis 6. März 2005 Südkorea besuchen. Minister Goebel reist in Vertretung des Ministerpräsidenten, den die Kangnam-University Seoul eingeladen hatte. Mit dem Minister reist eine Delegation der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, an deren Spitze der Rektor Prof. Rolf-Dieter Arens steht. mehr

02.03.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Europa in der Schule

An dem Wettbewerb, der in diesem Schuljahr unter dem Motto "Europa im Wandel - und wir mittendrin!" stand, beteiligten sich 76 Schulen aus ganz Thüringen. Vom 23. bis 25. Februar 2005 trifft sich in Gotha die Thüringer Landesjury, die sich aus Lehrerinnen und Lehrern unterschiedlichster Schularten zusammensetzt, um aus 1.446 der Jury vorliegenden Wettbewerbsbeiträgen die 187 besten zur Bundesjury nach Bad Münder in Niedersachsen weiterzuleiten. mehr

25.02.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Demonstration "Hände weg vom Grundschulhort!"

Das Bündnis zum Erhalt der Thüringer Grundschulhorte hat für kommenden Freitag zu einer Demonstration am Thüringer Landtag aufgerufen. Alle, denen die Bildung in Thüringen am Herzen liegt, sollen an diesem Tag unter dem Motto "Hände weg vom Grundschulhort!" öffentlich für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Grundschulhorte in ihrer jetzigen bewährten Struktur eintreten. So kann ein weiteres Zeichen dafür gesetzt werden, dass die Hortpläne der Landesregierung keine Mehrheit in der Bevölkerung finden. mehr

22.02.2005 Pressemeldung GEW Thüringen

Kultusminister Goebel beim Seminar "Lernort Landtag"

Thüringens Kultusminister und Mitglied des Thüringer Landtags, Prof. Dr. Jens Goebel (CDU), wird morgen im Rahmen des zweitägigen Seminars "Lernort Landtag" zum Thema "Die zukünftige Gestaltung der Bildungspolitik in Thüringen" sprechen. Das Seminar der Landeszentrale für politische Bildung, das in jedem Jahr im Thüringer Landtag durchgeführt wird, richtet sich an Multiplikatoren der politischen Bildung, Lehrer, Referendare und interessierte Bürger. mehr

22.02.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Internationaler Tag der Muttersprachen

Neue Publikation zur Leseinitiative "Lust auf Lesen" 2005 erschienen Landesweite "Woche des Lesens" im März. mehr

21.02.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Goebel kündigt Bildungsrahmenplan für Kindertagesstätten an

Am heutigen Montag eröffnet Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) die Ausstellung "Bildung im Elementarbereich". Die Fotoausstellung dokumentiert das gleichnamige Modellprojekt, das im letzten Jahr abgeschlossen wurde. Unter Einbeziehung der vier Bildungsbereiche aus den Leitlinien zur frühkindlichen Bildung dokumentiert diese Ausstellung, was die Aufmerksamkeit der Kinder fesselt und welche Bildungsmöglichkeiten in dem Projekt geschaffen wurden. mehr

21.02.2005 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Goebel gratuliert neugewählter Landesschülervertretung

In der vergangenen Woche fand die Wahl zur neuen Landesschülervertretung statt. Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) gratuliert den gewählten Vertretern aus Regelschule, Gymnasium, Förderschule, Gesamtschule und Berufsbildender Schule. mehr

22.11.2004 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Wettbewerb "Junges Literaturforum Hessen-Thüringen"

Der Wettbewerb "Junges Literaturforum Hessen-Thüringen" findet seit 1991 statt und ist zu einer guten Tradition geworden. Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und das Thüringer Kultusministerium sind gemeinsamer Veranstalter. Von November 2004 bis zum 31. Januar 2005 sind nunmehr wieder junge Autoren aus den beiden benachbarten und kulturell verbundenen Bundesländern gefragt, ihre Texte einzusenden. mehr

19.11.2004 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Umfassendes Konzept zur Begabungsförderung wird erarbeitet

"In den letzten Jahren hat sich ein breites Feld von Ansätzen und Initiativen zur Förderung der Kinder mit besonderen Begabungen entwickelt", so Thüringens Kul-tusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU). "Durch gezielte regionale Angebote werden die Grundschulen ermuntert, den Blick auf diese Kinder zu richten. Besondere Begabungen werden im Freistaat früh erkannt und danach gezielt gefördert. Die vielfältigen Beispiele sind ein Beleg für das große Engagement in diesem Bereich." mehr

27.10.2004 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Kultusminister Professor Goebel wirbt für Studium im Freistaat

Die Broschüre "Studieren in Thüringen 2004/2005" ist ab sofort erhältlich und wird kostenlos an die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen derjenigen Thüringer Schulen und Einrichtungen verteilt, die die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife vermitteln. mehr

25.10.2004 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium