© pixabay.com
Gastbeitrag

Mit Webmeetings in die Zukunft

Kitas führen seit vergangenem Jahr digitale Prozesse ein. Handelt es sich dabei um Notlösungen oder um nachhaltige Ansätze, deren positive Effekte auch langfristig nachhallen? Von Marion Lepold und Theresa Lill. mehr

15.11.2021 Artikel Meine Kita

© Alexandra Koch / pixabay.com
Pandemie

Erste Testwoche nach Herbstferien in Schulen ausgewertet

Eine Auswertung der Corona-Tests in der ersten Woche nach dem Ende der Herbstferien (KW 44) hat 2.090 positive Selbsttests bei Schülerinnen und Schülern ergeben, von denen 1.233 in der PCR-Nachtestung bestätigt wurden. 337 positive Selbsttestungen Schulbeschäftigter wurden in 139 Fällen durch PCR-Tests bestätigt. mehr

© Hueber Verlag

Hueber Verlag bietet digitale Lesungen zum Bundesweiten Vorlesetag an

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 19. November 2021 bietet der Hueber Verlag mit seinen Partnern Edition bi:libri und Cox Verlag kostenfrei digitale Lesungen von zweisprachigen Kinderbüchern an. mehr

15.11.2021 Pressemeldung Hueber Verlag GmbH & Co. KG

© www.pixabay.de
Regelung

Testnachweis per Schülerausweis für volljährige Schüler bis Jahresende möglich

Im engmaschigen Sicherheitssystem an Schulen sind die regelmäßigen Testungen der baden-württembergischen Schülerinnen und Schüler eine wichtige Säule. Sie tragen neben Hygieneplänen, Masken, Lüften und weiteren Maßnahmen zur Sicherung des Präsenzbetriebs und der Gesundheit bei. mehr

© www.pixabay.com
Forderung

Bildung braucht mehr Gesundheitsschutz

"Mit Unverständnis stellen wir fest, dass die Politik abermals nur reaktiv mit dem erwartbaren Anstieg der Infektionszahlen umgeht, anstatt Verantwortung für die Bevölkerung zu übernehmen", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Die Kultusministerkonferenz veröffentlicht neue Vorausberechnungen

Berechnungen zeigen: eine Million zusätzliche Schülerinnen und Schüler bis zum Jahr 2035 sowie Rückgang der Studienanfängerzahlen bis 2026 und anschließender Wiederanstieg. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler wird sich insgesamt bis 2035 gegenüber 2020 von 10,8 Mio. um 1.001.600 (9,3%) auf 11,8 Mio. erhöhen. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Studie

COVID-19 verschlechtert prosoziales Verhalten unter Jugendlichen

Erkrankt ein Familienmitglied an dem Corona-Virus, wirkt sich das besonders auf Jugendliche aus ökonomisch schwächeren und weniger gebildeten Schichten negativ aus. Die Heranwachsenden fallen nicht nur in der Schule zurück, auch ihre nicht-kognitiven Fähigkeiten leiden. Sie sind weniger prosozial als zuvor. mehr

12.11.2021 Pressemeldung Universität zu Köln

© www.pixabay.de
Forschungsprojekt

Mit Künstlicher Intelligenz Studienverläufe besser planen

Wie können die Studienverläufe von Studierenden verbessert werden? Dieser Frage widmet sich das Forschungsvorhaben „AIStudyBuddy“ an der Bergischen Universität Wuppertal. mehr

12.11.2021 Pressemeldung Bergische Universität Wuppertal

© s4svisuals - www.fotolia.com
Gewerkschaft

GEW Hessen ruft zu Aktion für gleiche Bezahlung der Grundschullehrkräfte auf

Wie bereits in den vorangegangenen Jahren, ruft die GEW Hessen auch in diesem November zu einem Aktionstag für eine bessere Besoldung von Grundschullehrkräften auf. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Der Würfel muss fallen – A 13 für professionelle Grundschulpädagogik jetzt umsetzen!“ mehr

© www.pixabay.de
Vielfalt

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

In der Tradition ihrer jährlichen gemeinsamen Fachtagungen haben sich die Kultusministerkonferenz und die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb am Mittwoch mit Expertinnen und Experten darüber ausgetauscht, wie die Vielfalt jüdischen Lebens stärker im schulischen Alltag thematisiert werden kann. mehr