© www.pixabay.de
Förderung

Hochschulen müssen Innovations­schmieden digitaler Lehre sein

Von Bund und Ländern initiierte Stiftung "Innovation in der Hochschullehre" gibt erste ausgewählte Förderprojekte bekannt. mehr

© https://pixabay.com/
Erhebung

Jedes vierte Ausbildungsunternehmen stellt 2020 weniger Azubis ein

Die Corona-Krise hat der Ausbildungsaktivität des Mittelstands und damit den beruflichen Einstiegsmöglichkeiten junger Menschen in Deutschland einen kräftigen Dämpfer verpasst. mehr

25.05.2021 Pressemeldung KfW

© www.pixabay.de
Hochschulperle

Unterstützung für Studierende mit Behinderung

Die Hochschulperle "Übergänge in Zeiten der Pandemie" des Stifterverbandes geht im Mai an die Philipps-Universität Marburg. Ausgezeichnet werden die "digitalen Studienhelfer*innen" der Servicestelle für behinderte Studierende der Universität. mehr

© www.pixabay.com
Impfkonzept

Niedersachsen fordert rund eine Million zusätzliche Impfdosen für Schüler

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Gesundheitsministerin Daniela Behrens fordern von der Bundesregierung rund 1 Millionen zusätzliche Impfdosen für Schülerinnen und Schüler. mehr

© www.pixabay.de
Plan

Das Berufsschulnetz für die nächsten zehn Jahre steht

Sachsens Kultusministerium hat den Teilschulnetzplan für die berufsbildenden Schulen erarbeitet und beabsichtigt, diesen mit Gültigkeit zum 1. August 2021 in Kraft zu setzen. Erstmals liegt damit eine landesweit aufeinander abgestimmte Verteilung der Ausbildungsgänge vor. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

NRW: 9.710 Schüler gingen 2020 ohne Hauptschulabschluss ab

Im Sommer 2020 gingen in Nordrhein-Westfalen 9.710 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule (ohne Weiterbildungskollegs) ab (2019: 11.420). mehr

© www.pixabay.de
Gesetzentwurf

Fristverlängerung für Finanzhilfen des Bundes

Die Frist für Bewilligungen von Bundesmitteln aus dem 5. Investitionsprogramm "Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021" soll um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert werden. mehr

21.05.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Gesetzentwurf

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler

Der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter soll stufenweise ab dem 1. August 2026 in Kraft treten. mehr

21.05.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Studie

Erster Lockdown: Ein Drittel aller Schüler hatte keinen Kontakt zur Schule

Rund 30 Prozent aller Schülerinnen und Schüler in Deutschland hatten während der ersten Corona-bedingten Schulschließungen im Frühjahr 2020 keinen regelmäßigen Kontakt zu ihren Schulen. Insbesondere in ländlichen Regionen gelang es demnach nicht, den Kontakt zu halten. mehr

© www.pixabay.de
EU-Projekt

Studie untersucht, wie digitales Lernen für Schüler mit Förderbedarf gelingen kann

Digitaler Unterricht ist in der Corona-Pandemie eine Notwendigkeit geworden. Doch aktu­elle wissenschaftliche Analysen und Studien zeigen, dass vor allem Schülern mit sonder­pä­da­gogischem Förderbedarf im Lernen und in der emotional-sozialen Entwicklung erhebliche Nachteile in ihrer akademischen und sozialen Partizipation in der Schule entstehen. mehr

21.05.2021 Pressemeldung Bergische Universität Wuppertal