Baden-Württemberg Baden-Württemberg

© Kinga/Shutterstock
Lehrkräftemangel

Bereits 1.200 Personen zum kommenden Schuljahr eingestellt

Etwa 5.650 Lehrerstellen muss das Land Baden-Württemberg zum Schuljahr 2019/20 besetzen. Das wichtigste Ausschreibungsverfahren dafür, das Hauptausschreibungsverfahren zur Lehrereinstellung, startet heute. mehr

© www.pixabay.de
Evaluationsbericht

Grundlage für Diskussion des Bildungszeitgesetzes geschaffen

Der vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in Auftrag gegebene Evaluationsbericht zum Landesbildungszeitgesetz wurde gestern im Rahmen einer Landespressekonferenz in Stuttgart vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Baden-Württemberg

Drittmitteleinnahmen der Hochschulen steigen 2017 um 5,2  Prozent

Wie das Statistische Landesamt im Rahmen der Hochschulfinanzstatistik mitteilt, beliefen sich die Drittmitteleinnahmen der Hochschulen in Baden-Württemberg im Jahr 2017 auf insgesamt rund 943 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung von knapp 47 Mill. Euro bzw. 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. mehr

© www.pixabay.de
Weltfrauentag

Kleine Kinder, weibliche Pädagoginnen, weniger Geld

Die GEW Baden-Württemberg setzt sich am Internationalen Frauentag für bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen der Frauenberufe Erzieherin und Grundschullehrerin ein. mehr

08.03.2019 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Lehrermangel

Planungsfehler aus der Vergangenheit nicht wiederholen

Die Jungen Philologen fordern ein gleichbleibendes Einstellungskontingent an Gymnasien. mehr

© www.pixabay.de
Streiks

Baden-Württemberg: Mehrere tausend Unterrichtsstunden werden ausfallen

Die Bildungsgewerkschaft GEW kündigt für die kommende Woche Warnstreiks an Schulen in Baden-Württemberg an. Bei den Aktionen in Nord- und Südbaden werden mehrere tausend Unterrichtsstunden ausfallen. mehr

18.02.2019 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

© s4svisuals - www.fotolia.com
Bildungspläne

Landtag beschließt Qualitätskonzept für Schulen

Baden-Württembergs Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: Grundlegendes Ziel ist, die besten Lernbedingungen und Bildungschancen für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen. mehr

© Kinga/Shutterstock
Schuljahr 2018/19

Schülerzahl an allgemeinbildenden Schulen erstmals unter einer Million

Nach den vorläufigen Ergebnissen der amtlichen Schulstatistik des Statistischen Landesamts besuchen im aktuellen Schuljahr in Baden-Württemberg gut  994 000 Schülerinnen und Schüler eine öffentliche allgemeinbildende Schule. mehr

© www.pixabay.de
Grundschulempfehlung

Grundschule darf kein Vorgymnasium sein

„Als gemeinsamer Lern- und Lebensort für Kinder aus allen Bevölkerungsschichten ist die Grundschule von großer Bedeutung für die Gesellschaft“, sagt der Vorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg, Gerhard Brand. mehr

© www.pixabay.de
Grundschulempfehlung

Übergangsquoten nach der Grundschule bleiben 2018/19 stabil

Baden-Württemberg: Wie schon im vergangenen Jahr sind die Übergangsquoten von der Grundschule auf die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2018/19 stabil und zeigen nur leichte Veränderungen. mehr