Berlin Berlin

Neues Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) gegründet

Vor anderthalb Jahren erstmals bekanntgegeben, nun ist sie vollzogen: die Fusion der beiden großen Berliner Forschungseinrichtungen Hahn-Meitner-Institut GmbH (HMI) und Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung m.b.H. BESSY zum neuen Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB). mehr

Berliner Buddys gewinnen bundesweiten Wettbewerb

Die Buddys der Grundschule am Planetarium haben den bundesweiten Wettbewerb zum Buddy-Projekt des Monats Januar gewonnen, den der buddY E.V. und die Vodafone Stiftung ausgeschrieben haben. Die Buddys haben eine Vielzahl von Projekten auf den Weg gebracht, um Konflikte zu lösen und ihre Mitschüler dafür zu motivieren, Verantwortung füreinander zu übernehmen. "Damit leisten die Buddys einen wichtigen Beitrag für das funktionierende soziale Miteinander zwischen den Schülern", sagt Dr. Mark Speich, Geschäftsführer der Vodafone Stiftung als Hauptförderer des Buddy-Projekts. Für ihr Engagement werden die Buddys heute mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhalten als Gewinn hochwertige Pullover mit Buddy-Logo. Seit 2006 ist das Buddy-Projekt offizielles Schulprogramm an allen Berliner Grundschulen. mehr

Prof. Dr. Michael Bienert erhält Verdienstkreuz am Bande

Für seine herausragenden Leistungen beim Aufbau des Leibniz-Instituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) und der Etablierung des Schwerpunktes Lebenswissenschaften in Berlin ist Prof. Dr. Michael Bienert heute in Berlin das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Bei der Ordensüberreichung betonte Wissenschafts- und Forschungsstaatsekretär Dr. Hans-Gerhard Husung: "Prof. Dr. Michael Bienert hat sich in hervorragender Weise um den Forschungsstandort Buch und damit auch für den Standort Berlin verdient gemacht. Mit großer fachlicher Kompetenz und mitreißendem Einsatz ist Prof. Bienert zu einem Vorreiter und Förderer des Zusammenwachsens von Wissenschaft im neuen vereinigten Deutschland geworden." mehr

Zusätzliche Lehrer, Erzieher und Sozialarbeiter in den künftigen Sekundarschulen

Der Landeselternausschuss begrüßt die Ankündigung von Bildungssenator Zöllner, dass es im Zuge der Umsetzung der Schulstrukturreform zusätzliche Lehrer, Erzieher und Sozialarbeiter für die künftigen Sekundarschulen geben wird. mehr

Schule am Altglienicker Wasserturm sendet Hilferuf

In einem Schreiben an die Senatsbildungsverwaltung hat Schule am Altglienicker Wasserturm um dringende Unterstützung gebeten, da gegenwärtig die ordnungsgemäße Unterrichtsversorgung nicht mehr gewährleisten werden kann. Die aktuelle (Lehrkräfte-) Ausstattung liegt bei lediglich 68 %. mehr

Berlin: Muslime für gemeinsamen Ethikunterricht

(redaktion/PM) In Berlin wird es wohl noch in diesem Frühjahr zu einem Volksentscheid über den Religionsunterricht an Schulen kommen. Das Volksbegehren Pro Reli hat unlängst die für den Volksentscheid notwendige Zahl von Unterschriften erreicht. Wie der Volksentscheid ausgehen wird, ist aber noch offen, denn die Zahl der Befürworter des gemeinsamen Ethikunterrichts wächst. Jetzt haben sich erstmals Muslime für dessen Fortsetzung ausgesprochen. mehr

22.01.2009 Artikel

Ethische Grundsätze?

Der Landeselternausschuss ist erstaunt über diverse Äußerungen aus dem Umfeld von Pro-Ethik und Pro-Reli. Das Volksbegehren Pro-Reli war erfolgreich, dennoch wird die Auseinandersetzung nicht nur fortgeführt, sie hat sogar noch an Schärfe zugenommen. Es wäre hilfreich wenn sich die Protagonisten bewusst werden würden, dass zu den ethischen Grundsätzen auch Respekt und Toleranz gehören. mehr

FHTW Berlin startet neuen Masterstudiengang zur Entwicklung von Computerspielen

(bikl/idw) Game Development & Creation heißt ein neuer Masterstudiengang der Berliner Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW), der im Sommersemester 2009 startet. Das Studium qualifiziert insbesondere für die Produktionsleitung und Produktentwicklung von Computerspielen. Bewerbungen werden bis 28. Februar entgegengenommen. mehr

21.01.2009 Artikel

Staatsministerin Maria Böhmer: "Der Berliner Integrationsbeauftragte lässt die Schulen im Regen stehen"

Mit Unverständnis hat Staatsministerin Maria Böhmer auf die Absage des Berliner Integrationsbeauftragten Günter Piening reagiert, morgen an einem Gespräch mit Schulleitern aus dem Bezirk Mitte teilzunehmen. mehr