Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Wissenschaftsministerium hat Hochschulmittel nicht gekürzt

Als unverantwortliche Unterstellung weist das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur die heute von der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen aufgestellte Behauptung zurück, dass Hochschulmittel gekürzt würden. mehr

Ahnen / Zöllner: "Tage des Lesens" machen auf unterhaltsame Weise Lust auf Bücher

Von morgen bis einschließlich Mittwoch verwandeln die "Tage des Lesens" ganz Rheinland-Pfalz in eine große Leselandschaft. Zum dritten Mal werben Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Jugendhäuser und Buchhandlungen im Rahmen der Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz" bei Kindern und Jugendlichen für das Medium Buch. mehr

Feierlicher Abschluss des diesjährigen Kultursommers in Otterberg

Mit einem Konzert in der ehemaligen Zisterzienser-Abteikirche in Otterberg (Landkreis Kaiserslautern) endete heute der rheinland-pfälzische Kultursommer 2004. Er stand unter dem Motto "Kennst du das Land …?" und richtete den Blick damit – frei nach Goethe – gen Italien. mehr

Ahnen und Zöllner: "Tage des Lesens" machen auf unterhaltsame Weise Lust auf Bücher

Von morgen bis einschließlich Mittwoch verwandeln die "Tage des Lesens" ganz Rheinland-Pfalz in eine große Leselandschaft. Zum dritten Mal werben Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Jugendhäuser und Buchhandlungen im Rahmen der Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz" bei Kindern und Jugendlichen für das Medium Buch. mehr

Härtel: Bibliothekstage waren Werbung fürs Lesen und für Büchereien

Eine positive Bilanz der am Sonntag zu Ende gehenden Bibliothekstage zog Kultur-Staatssekretär Roland Härtel bei der Abschlussveranstaltung im Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, Pfälzische Landesbibliothek in Speyer. 400 Veranstaltungen in 200 Bibliotheken in ganz Rheinland-Pfalz hätten gezeigt, dass Bibliothekstage "Zuhörertage, Mitmachertage und Bibliothekarstage" seien, sagte Härtel. mehr

Härtel verlieh Martha-Saalfeld-Förderpreis für den literarischen Nachwuchs

Roland Härtel, Staatssekretär für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, hat heute bei einer Festveranstaltung in Mainz die Nachwuchsautoren Alexis Bug, Jasmin L. Hermann, Jasna Mittler und Sabine Schiffner mit dem Martha-Saalfeld-Förderpreis ausgezeichnet. mehr

Ahnen: Vergleichsarbeiten testen Kompetenzen in Mathematik und Deutsch bei rund 42.000 Viertklässlerinnen und Viertklässler in den Grundschulen

In allen etwa 1.900 vierten Grundschulklassen in Rheinland-Pfalz heißt es am morgigen Dienstag und dann wieder am Donnerstag: Heute ist VERA-Tag! Nachdem 2003 erstmals rund 43.500 Viertklässlerinnen und Viertklässler im ganzen Land mit den an der Universität Koblenz-Landau entwickelten Vergleichsarbeiten (VERA) auf ihre mathematischen Kompetenzen überprüft worden waren, stellen sich in diesem Jahr alle jetzt gut 42.000 Schülerinnen und Schüler in vierten Grundschulklassen detaillierten Kompetenztests in Mathematik und in Deutsch. An "VERA 2004" beteiligen sich zudem die Länder Berlin, Bremen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. mehr

Neues Festival "RheinVokal" in der Region Mittelrhein bietet Vokalmusik auf höchstem Niveau

Kommunen in der Region Mittelrhein, die Landesstiftung Villa Musica und der SWR heben im nächsten Jahr mit Unterstützung des Landes ein neues Musikfestival aus der Taufe. Unter dem Titel "RheinVokal" wird an attraktiven Spielorten im Welterbegebiet und angrenzenden Regionen Vokalmusik auf höchstem Niveau dargeboten. mehr

Zöllner: OECD-Lehrerstudie bestätigt die Richtigkeit der rheinland-pfälzischen Reform der Lehrerbildung

Als eine deutliche Bestätigung der rheinland-pfälzischen Reform der Lehrerbildung interpretiert Professor Dr. E. Jürgen Zöllner, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, die Lehrerstudie der OECD. mehr

Jugendministerin Ahnen eröffnet Mainzer Veranstaltung zum Weltkindertag 2004

Mit einem großen Bewegungsfest für Kinder auf dem Vorplatz des Mainzer Rathauses, einer Fachveranstaltung zur Kindergesundheit im Ratssaal, die vor allem die Bedeutung von starken Bündnissen für Kinder in den Blickpunkt rückt , und mit einem öffentlichen "Info-Markt", auf dem sich viele Netzwerke und Initiativen zur Kindergesundheit präsentierten, stand die heutige Regionalveranstaltung zum Weltkindertag 2004 in Mainz ganz im Zeichen des Themenkreises "Gesundheit, Ernährung und Bewegung für Kinder". mehr