Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Quereinstieg in den Lehrerberuf

Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen ohne Lehramtsausbildung, aber mit einem Abschluss in Fächern, die auch Unterrichtsfächer - insbesondere in Hauptschulen - sind, haben aktuell besonders gute Chancen über den "Quereinstieg" in den Schuldienst zu kommen. Darauf weist das Bildungsministerium in Mainz hin. Gleiches gelte auch bei Interessentinnen und Interessenten für das Lehramt in den Berufsbildenden Schulen, vor allem in den technischen Fächern. mehr

Kulturminister Zöllner zeichnet den renommierten Bildhauer Ansgar Nierhoff mit dem Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz aus

Professor Dr. E. Jürgen Zöllner, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, hat heute den mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis 2004 an den renommierten Bildhauer Professor Ansgar Nierhoff verliehen. mehr

Bildungsministerin Doris Ahnen startet Aktion "Gib Acht Schulanfänger"

Rund 43.000 ABC-Schützen in Rheinland-Pfalz machen von dieser Woche an täglich neue Erfahrungen: Sie machen sich auf den Weg in die Schule! Für die jungen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer aber auch für viele Autofahrerinnen und Autofahrer heißt es da, verstärkt aufzupassen. Bildungsministerin Doris Ahnen appellierte zum Auftakt der Aktion "Gib Acht Schulfänger" des Jahres 2004 in der Mainzer Münchfeldschule dringend an alle älteren Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, in den kommenden Wochen - aber nicht nur da - vor allem auf die Schulanfängerinnen und Schulanfänger zu achten und insbesondere zu den Schulanfangs- und Schulschlusszeiten auf Schulkinder Rücksicht zu nehmen. "Gib Acht - Schulanfänger" ist eine Aktion der Landesverkehrswacht, die vom Verkehrs-, vom Innen- und vom Bildungsministerium des Landes unterstützt wird. mehr

Ahnen: Schulen fit für die Zukunft

"Das schulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz wird mit dem heutigen Start des Schuljahres 2004/2005 durch eine ganze Reihe von Maßnahmen und Projekten noch besser und ,fit für die Zukunft´ gemacht." Das unterstrich Bildungsministerin Doris Ahnen am ersten Unterrichtstag des neuen Schuljahres beim Besuch der Schillerschule in Mainz-Weisenau - einer der 491 Grundschulen, die ab sofort Fremdsprachenarbeit bereits in der 1. Klasse anbieten. mehr

Rheinland-Pfalz fördert gezielt Online-Maßnahmen in der Weiterbildung

Mit einem neuen Fördermodell reagiert Rheinland-Pfalz auf die deutliche Zunahme von Online-Maßnahmen im Bereich der Weiterbildung. mehr

Rheinland-Pfalz fördert Zukunftstechnologien schon seit langem intensiv

"Herr Dr. Böhr hat Recht: Investitionen in Forschung sind Investitionen in Arbeitsplätze. Damit beschreibt er exakt die erfolgreiche Forschungspolitik des Landes", kommentierte der Sprecher des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur die Aussagen des Landes- und Fraktionsvorsitzenden der CDU. mehr

Zöllner ehrt Moraltheologe Johannes Reiter mit dem Verdienstkreuz am Bande

Der im rheinhessischen Appenheim lebende Moraltheologe Professor Dr. Johannes Reiter ist heute für seine bleibenden Verdienste um das Allgemeinwohl mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. mehr

Hofmann-Göttig: Ausland bei Schulen gefragt

Rund 6.000 Schülerinnen und Schüler aus 248 Schulen in Rheinland-Pfalz haben im Jahr 2003 mit finanzieller Unterstützung des Landes Altersgenossinnen und Altersgenossen im Ausland getroffen. Bei den Zielen liegt nach wie vor das Nachbarland Frankreich (119 Treffen) vorne, gefolgt von Großbritannien (42 Treffen). mehr

Zöllner: Diskussion über Abschaffung der KMK ist gespenstisch

Für "absurd und irrational" hält Professor Dr. E. Jürgen Zöllner, Koordinator der SPD-Länder in bildungs- und wissenschaftspolitischen Fragen und rheinland-pfälzischer Wissenschafts- und Kulturminister, Forderungen nach einer Abschaffung der Kul­tusministerkonferenz mehr

Härtel: Kleine Goldmünze erzählt von großer europäischer Geschichte

Von heute an bis zum 17. Oktober ist im Museum im Andreasstift in Worms ein buchstäblich einzigartiges Ausstellungsstück zu bewundern: die bislang einzig aufgefundene goldene Porträtmünze Karls des Großen. mehr