Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Ab September wird das Landesmuseum Mainz im großen Stil saniert - Kultur-Staatssekretär Roland Härtel: Herausragendes kulturpolitisches Zeichen

Ab September dieses Jahres wird im Landesmuseum Mainz gehämmert und gebohrt, geschweißt und gepinselt: Der Musen-Tempel im Herzen der Landeshauptstadt wird im großen Stil umgebaut. Im Jahr 2009 soll er sich seinen Gästen in einem völlig neuen und zeitgemäßen Gewand präsentieren. mehr

Ahnen: Hilfe vor der Zeugnisvergabe durch schulpsychologische Beratungsstellen

Das Schuljahresende steht vor der Tür und damit auch die Ausgabe der Jahresendzeugnisse. Nicht für alle Schülerinnen und Schüler ist das zu Ende gehende Schuljahr so gelaufen wie erhofft, und das bereitet jetzt manchmal Unsicherheit und Angst. "Um diesen Schülerinnen und Schülern zu helfen, aber auch um Eltern Tipps für den Umgang mit ihren Kindern bei der Zeugnisvergabe zu geben, beraten am 15. Juli und am 16. Juli jeweils von 9 bis 16 Uhr Schulpsychologinnen und Schulpsychologen telefonisch und per E-Mail oder direkt in den Beratungsstellen und Beratungszentren ", kündigte Bildungsministerin Doris Ahnen an. Obwohl die Zeugnisnoten in der Regel keine Überraschungen mehr darstellten, sei es für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern häufig wichtig, kompetente Unterstützung - auch außerhalb der Schule - zu erhalten. mehr

Beck/Ahnen: Schülerinnen und Schüler jobben für Ruanda - Aktion Tagwerk am 13. Juli

Der Countdown läuft. Am 13. Juli werden erneut etwa 60.000 Schülerinnen und Schüler im ganzen Land bei der "Aktion Tagwerk" für einen guten Zweck Brötchen verkaufen, Akten kopieren, Treppen schrubben, Gärten ausmisten, Einkaufstüten schleppen oder andere Arbeiten verrichten. Ministerpräsident Kurt Beck sowie Bildungs- und Jugendministerin Doris Ahnen, in deren Häusern auch dieses Jahr wieder "Tagwerkerinnen" und "Tagwerker" arbeiten werden, appellierten an alle "Arbeitgeber" - ob nun Unternehmen, Verwaltungen oder Privatpersonen - die jungen Menschen aus den bislang an der Aktion teilnehmenden 251 Schulen bei ihrem Einsatz für das rheinland-pfälzische Partnerland Ruanda zu unterstützen. mehr

Land ändert Organisation seines Bibliothekswesens - Staatssekretär Roland Härtel: Serviceleistungen werden quantitativ und qualitativ verbessert

Die Zeiten, in denen man in Bibliotheken nur Bücher ausleihen konnte, gehören längst der Vergangenheit an. Vielmehr sind sie heutzutage Serviceeinrichtungen, die Wissen bereitstellen und Techniken im Umgang mit diesem Wissen vermitteln. mehr

Bildungsministerin Ahnen gratuliert bester Vorleserin aus Bundeswettbewerb

Mit einem ganz herzlichen Glückwunsch und Gutscheinen für einen erlebnisreichen Tag im "Holiday Park Hassloch" hat Bildungsministerin Doris Ahnen der Siegerin im Bundesentscheid des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Vanessa Tuck aus Bingerbrück, gratuliert. Die 12-jährige Schülerin der Rupertus-Hauptschule in Bingen hatte sich in dem 45. Bundeswettbewerb, in dem insgesamt mehr als 665.000 Schülerinnen und Schüler aus 7600 Schulen bundesweit mit Lesungen aus ihren jeweiligen Lieblingsbüchern um den Sieg gestritten hatten, als beste Vorleserin der Gruppe A (Hauptschulen) durchgesetzt. Ihre Leseprobe aus dem Buch "Samantha, total verliebt!" brachte Vanessa bei der Jury Bestnoten ein. mehr

Ahnen/Zöllner: Kampagne macht Tausenden mehr Lust auf Lesen

"Das überaus positive Echo, das die im Sommer 2002 von Kultur- und Bildungsministerium gemeinsam gestartete Kampagne ,Leselust in Rheinland-Pfalz´ hervorgerufen hat und auch ganz aktuell hervorruft, ist nicht nur ein Beweis für die wachsende Bedeutung, die diesem Thema inzwischen auch in der breiten Öffentlichkeit zugemessen wird, sondern auch und vor allem eine nachdrückliche Bestätigung, diese Kampagne fortzusetzen und weiterzuentwickeln." Das unterstrichen Bildungsministerin Doris Ahnen und Kulturminister Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner auf einer Pressekonferenz heute in Mainz. Hunderte von Schulen, Kindertagesstätten, Jugendgruppen und Bibliotheken beteiligten sich mittlerweile an den verschiedensten Aktivitäten, die von einer ganzen Reihe bewährter Partner mitgestaltet würden, und Tausende von Kindern und Jugendlichen profitierten davon. mehr

Ahnen / Zöllner: Kampagne macht Tausenden mehr Lust auf Lesen

"Das überaus positive Echo, das die im Sommer 2002 von Kultur- und Bildungsministerium gemeinsam gestartete Kampagne 'Leselust in Rheinland-Pfalz' hervorgerufen hat und auch ganz aktuell hervorruft, ist nicht nur ein Beweis für die wachsende Bedeutung, die diesem Thema inzwischen auch in der breiten Öffentlichkeit zugemessen wird, sondern auch und vor allem eine nachdrückliche Bestätigung, diese Kampagne fortzusetzen und weiterzuentwickeln. mehr

Kulturminister Zöllner zeichnete den Mainzer Anton Issel für dessen vielfältige Verdienste um die Kultur mit dem Verdienstkreuz am Bande aus

Für seine Verdienste um die Förderung der Kultur hat Professor Dr. E. Jürgen Zöllner, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, den ehemaligen Geschäftsführer der Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz, Anton Issel aus Mainz, mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. mehr

Hofmann-Göttig:"Liebe" und "Kultur" auf dem 23. Landesschultheatertreffen Rheinland-Pfalz

"Liebe" und "Kultur", das sind die inhaltlichen Schwerpunkte des 23. Landesschultheater-treffens am Gutenberg-Gymnasium in Mainz. Schultheatergruppen aus ganz Rheinland-Pfalz zeigen an insgesamt vier Tagen (5.7.-8.7.) ihr schauspielerisches Können. "Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement und Idealismus die Schülerinnen und Schüler sich der Schauspielkunst gewidmet haben und bin überzeugt, dass auch das diesjährige Treffen wieder ein voller Erfolg wird", sagte Staatssekretär Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, der auch in diesem Jahr Schirmherr des Treffens ist, heute bei der Eröffnungsfeier der Veranstaltung. mehr