Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Hofmann-Göttig: Neuer Schub für Computernutzung in Schulen

"Die Nutzung von Computern im Unterricht erhält einen neuen Schub, und die Betreuung der Computernetze in den Schulen wird professioneller und preiswerter werden." Das betonte Bildungsstaatssekretär Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig im Mainzer Theresianum anlässlich der "24. Benutzertagung", dem Landesforum für innovatives Lernen mit Medien in Schulen. mehr

Mentoring-Projekt als Boykott-Veranstaltung zu "Kunst direkt" missbraucht

Mit großem Befremden nimmt das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur die heutige Aussage der Künstlerinnen Birgit Luxenburger, Christiane Schauder und Margret Eichler in der Presse zur Kenntnis. mehr

Zöllner und Bauckhage weihten Nano- und Biotechnologiezentrum an der TU Kaiserslautern ein

Um die wirtschaftsnahe Forschungs- und Technologietransfer-Infrastruktur in den Zukunftstechnologien an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern auszubauen und zu stärken, ist dort ein Zentrum für Nanostrukturtechnologie und Molekularbiologische Technologie – kurz: Nano+Bio Center (NBC) – gegründet worden. Professor Dr. E. Jürgen Zöllner, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur, und Hans-Artur Bauckhage, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, weihten heute die neue "Werkstatt" für diese Zukunftstechnologien im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposions ein. mehr

Zöllner: Duale Studiengänge ermöglichen eine doppelte Qualifikation

In Mainz hat die Landeskommission für duale Studiengänge ihre Arbeit aufgenommen. Zielsetzung dieses Gremiums, das durch das neue Hochschulgesetz des Landes gegründet wurde, ist der Ausbau dualer Studiengänge in Rheinland-Pfalz. Sie bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich zweifach zu qualifizieren. Studium und Berufsausbildung werden gleichzeitig absolviert. So kann beispielsweise der Abschluss Industriekauffrau/man mit dem Erwerb eines Hochschulgrads (Betriebswirtin/Betriebswirt) verknüpft werden. mehr

Die Ganztagsschule - bei Eltern beliebtes großes Schulentwicklungsprojekt

"Die Ganztagsschule in Angebotsform wird immer deutlicher zum Schrittmacher in der Diskussion über die Weiterentwicklung von Schulgestaltung insgesamt und von Lehr- und Lernkultur." Dieses Fazit zog Bildungsministerin Doris Ahnen aus der heute in Mainz vorgestellten neuen Studie zur Ganztagsschule in Rheinland-Pfalz, die das Münchener Politik- und Sozialforschungsinstitut POLIS durch die Befragung von mehr als 1550 Eltern aus 32 neuen Ganztagsschulen im Land erstellt hat. mehr