© Monkey Business - stock.adobe.com
Online-Dossier

„Teilhaben! Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung“

Das Deutsche Kinderhilfswerk plädiert dafür, kinderrechtliche Aspekte von Digitalisierungs­prozessen mehr als bisher aus einer ganzheitlichen Perspektive in den Blick zu nehmen. Dazu hat es heute gemeinsam mit der TH Köln ein Online-Dossier veröffentlicht, das aufzeigt, wie Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit digitalen Medien gelingt. mehr

20.05.2021 Pressemeldung Deutsches Kinderhilfswerk e. V.

© www.pixabay.de
Berliner Willkommensklassen

Positive Einschätzung für Spracherwerb, Integration in Schulalltag ausbaufähig

Bei den Berliner Lehrkräften und Schulleitungen stoßen die Willkommensklassen, in denen neu zugewanderte Kinder und Jugendliche auf den regulären Schulbesuch vorbereitet werden, weitgehend auf Akzeptanz. Die bisherige Bilanz dieser Klassen fällt jedoch differenziert aus. mehr

© www.pixabay.com
Nachhaltigkeit

UNESCO-Konferenz gibt starken Impuls für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Vom 17. bis 19. Mai waren mehr als 2.500 Teilnehmende aus über 130 Ländern bei der digitalen Weltkonferenz dabei. In einer „Berliner Erklärung“ verpflichteten sie sich zur Verankerung der Bildung für nachhaltige Entwicklung. mehr

© bildungsklick TV
Kooperationsvereinbarung

Mit einem Klick passgenaue Weiterbildung finden

Die neue landesweite Plattform Hochschulweiterbildung@BW wird es Berufstätigen künftig erleichtern, Angebote des lebenslangen Lernens an den Hochschulen zu finden, zu reservieren und zu buchen. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Landesförderprogramm

Unterdimensioniert und mit falscher Schwerpunktsetzung

Die GEW Hessen sieht großen Handlungsbedarf an den Schulen, um die Folgen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen für Kinder und Jugendliche zu bewältigen. mehr

19.05.2021 Pressemeldung GEW Hessen

© www.pixabay.com
Jubiläum

Deutschlandstipendium auch in Krisenzeiten verlässlich

Trotz Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Stipendien auf hohem Niveau stabilisiert. Eingeworbene private Mittel steigen leicht an. mehr

© www.pixabay.com
Gastbeitrag

Zukünftige Profiteure

Maschinelles Lernen ist auf dem Vormarsch und führt zu rasanten Fortschritten – gerade in der Berufswelt. Ein Überblick über Künstliche Intelligenz im Alltag. mehr

19.05.2021 Artikel Prof. Dr. Julia Knopf

© https://pixabay.com/
Erasmus+

Europäische Innovationspartnerschaften für digitale und grüne Kompetenzen

Unternehmen und Kammern können sich als relevante Berufs­bildungsakteure an der Aktion "Allianzen für Innovation" betei­ligen. Sie zielt darauf ab, Europas Innovations­fähigkeit zu stär­ken, indem Zusammenarbeit und Wissensfluss zwischen beruf­licher Aus- und Weiter- sowie Hochschul­bildung einschließlich der Forschung und des Unternehme­rgeistes gefördert werden. mehr

© www.pixabay.com
International

Landeskunde: „Typisch deutsch“ – was soll das sein?

Wer im Ausland Deutsch als Fremdsprache lernt, eignet sich mehr als Grammatik und Vokabeln an. In der Landeskunde steht auch die Kultur des deutschsprachigen Raums auf dem Lehrplan. Aber wie sieht moderner Landeskundeunterricht aus und was kann er leisten? mehr

18.05.2021 Artikel Martin Stengel

© www.pixabay.com
Ausschuss

Größerer Stellenwert der politischen Bildung angemahnt

Der politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen muss deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dies war das einhellige Votum in einer öffentlichen Anhörung des Familienausschusses über den 16. Kinder- und Jugendbericht am Montag. mehr

18.05.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag