© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Schulanfänger 2021 um 2,9 % gestiegen

In diesem Jahr wurden in Deutschland so viele Kinder eingeschult wie seit 14 Jahren nicht mehr: 771 700 Kinder haben zu Beginn des laufenden Schuljahres 2021/2022 nach vorläufigen Ergebnissen mit der Schule begonnen. mehr

11.11.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Studie

Akademikerinnen engagieren sich häufiger in Schule ihrer Kinder

Mütter mit einem akademischen Abschluss engagieren sich in vielen Fällen häufiger in der Schule ihrer Kinder als Frauen, die eine Ausbildung absolviert oder keinen beruflichen Abschluss haben. Diese wiederum unterstützen ihre Kinder eher zu Hause. mehr

© Lokando AG

LOKANDO AG bringt Bildungspower nach Südtirol

Die LOKANDO AG begrüßt das Amt für Film und Medien der Südtiroler Landesverwaltung als neuen Kunden und distribuiert dessen Medienangebot an Bildungseinrichtungen und Privathaushalte. Aus der Online-Plattform Medienverleih wird das Bildungsportal LeOn Südtirol, basierend auf der Recherche- und Distributionsplattform Lokando WEB Pro. mehr

10.11.2021 Pressemeldung LOKANDO AG

© Didacta GmbH/AVR

Rassismus erkennen und bekämpfen

didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen beleuchtet in der letzten Ausgabe des Jahres, wie struktureller Rassismus unser Bildungssystem beeinflusst und wie er bekämpft werden kann. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Ausbildung

Jugendliche drohen zwischen Schule und Beruf verloren zu gehen

Rund 217.700 junge Erwachsene unter 25 Jahren in Deutschland waren im September 2021 arbeitslos. Rund 50 Prozent aller an einer Ausbildung interessierten Jugendlichen gehen leer aus. Viele von ihnen haben die Hoffnung längst verloren, dass sich Ausbildung und Qualifizierung lohnen. mehr

10.11.2021 Pressemeldung Deutscher Caritasverband e.V.

© Studienkreis

Umfrage: Mehrheit findet Abitur auch ohne nachfolgendes Studium sinnvoll

Gymnasium oder nicht? Abitur auch ohne späteres Studium? Viele versprechen sich davon bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das zeigt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag des Studienkreises. mehr

10.11.2021 Pressemeldung Studienkreis

© Stefan Krauss
Geschichte

Der Unterrichtsstoff heißt: gegenseitiges Zuhören

Ein Gemeinschaftsprojekt mit Beteiligung der Universität Konstanz untersucht anhand der deutsch-deutschen Teilungsgeschichte den Einsatz von Zeitzeug*innen im Geschichtsunterricht und wendet sich an Lehrkräfte in Baden-Württemberg. mehr

10.11.2021 Pressemeldung Universität Konstanz

© www.pixabay.de
Protest

Hochschulgesetz: Chancen für bessere Arbeitsbedingungen verpasst

Am kommenden Donnerstag wollen Studierende in Kiel für bessere Studien- und Arbeitsbedingungen auf die Straße gehen. Anlass ist die Anhörung zum von JAMAIKA geplanten Hochschulgesetz. Die Bildungsgewerkschaft GEW unterstützt den Protest der Studierenden. In dem Gesetz­entwurf sieht die GEW: Viel Schatten – und nur wenig Licht. mehr

09.11.2021 Pressemeldung GEW Schleswig-Holstein

© www.pixabay.com
Berufsschulen

Einheitliche Corona-Regeln statt bundesweitem Flickenteppich

Die Corona-Infektionen steigen rasant. Vor allem unter Schülerinnen und Schülern explodieren die Inzidenzzahlen und überschreiten mancherorts die 1000er Marke. Gleichsam laufen die Intensivstationen voll. mehr

© www.pixabay.de
Geflüchtete

Zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer für NRW

Mit Hilfe der Fortbildung im Projekt „Lehrkräfte Plus“ starten derzeit knapp 100 geflüchtete Lehrerinnen und Lehrer in den nordrhein-westfälischen Schuldienst. Der Deutsche Akademische Austauschdienst fördert das Projekt im Rahmen seines Programms „NRWege Leuchttürme“ aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft. mehr