Niedersachsen Niedersachsen

© www.pixabay.de
Prävention und Intervention

Start von „Schule gegen sexuelle Gewalt“

Niedersachsens Kultusminister Tonne: „Konsequente Umsetzung der Null-Toleranz gegen jede Form von Gewalt sollte handlungsleitend sein.“ mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Unterrichtsversorgung

„Stabilisierungspaket Schulqualität in Zeiten des Lehrkräftemangels“

Mit einem „Stabilisierungspaket“ will Niedersachsens Kultusminister dem anhaltenden Mangel an Lehrkräften begegnen. mehr

© www.pixabay.de
Unterrichtsversorgung

Fachlehrermangel gefährdet Unterrichtsqualität

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR befürchtet im neuen Schuljahr, dass Niedersachsens Schulen, insbesondere die des Sekundar-I-Bereichs, wie bereits im Vorjahr wieder mit einer unbefriedigenden Unterrichtsversorgung dastehen werden. mehr

© Brocreative/Shutterstock
Zusammenarbeit

Nachhaltige Mobilität und Verkehrserziehung in Ganztagsschulen

Das Niedersächsische Kultusministerium und die Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. (LVW) vertiefen ihre Kooperation: Mit einer Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit an öffentlichen Ganztagsschulen soll das Bildungsangebot für die Themenfelder nachhaltige Mobilität und Verkehrserziehung gestärkt werden. mehr

© www.pixabay.de
Finanzierung

Gebührenfreier Kindergarten finanziell abgesichert

Land Niedersachsen überweist 63,2 Millionen Euro an Träger - Die Eltern von Kindergartenkindern in Niedersachsen müssen ab heute keine Gebühren mehr für den Besuch einer Kindertageseinrichtung bezahlen. mehr

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Es wird keine Absenkung der Mindeststandards geben

Zur gestrigen Presseinformation des Niedersächsischen Städtetages veröffentlicht das Niedersächsische Kultusministerium folgendes Statement: „Wenn der Städtetag belastbares Zahlenmaterial für den konstruierten Kausalzusammenhang hat, dann bitten wir um Bereitstellung der Daten.“ mehr

© www.pixabay.de
Fehlende Krippenplätze

Städtetag weist auf große Versorgungsengpässe hin

Der Niedersächsische Städtetag (NST) hat enorme Versorgungsengpässe bei der Versorgung mit Kindergarten- und Krippenplätzen ab dem 01.08.2018 festgestellt. In einer Abfrage bei seinen Mitgliedsstädten ergab sich ein erschreckendes Bild. mehr

27.07.2018 Pressemeldung Niedersächsischer Städtetag

© www.pixabay.de
Förderschulen

Inklusion in Niedersachsen: Neuausrichtung dringend erforderlich

Der Philologenverband fordert die Orientierung am Kindeswohl: Die Abschaffung der Förderschule Lernen ist der falsche Weg. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützungsforderung

Inklusion muss allen Schülerinnen und Schülern gerecht werden

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR fordert weiterhin für eine erfolgreiche Umsetzung der Inklusion mehr Unterstützung durch das Land. mehr

© wavebreakmedia/Shutterstock
Auswertung

Inklusionsquote steigt auf über 64 Prozent im Schuljahr 2017/18

Die Inklusionsquote ist in Niedersachsen im Schuljahr 2017/18 auf 64,3 Prozent gestiegen. Dies ist eine Zunahme um rund drei Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr (Schuljahr 2016/17: 61,4 Prozent). mehr