Sachsen Sachsen

© www.pixabay.de
Fördermaßnahmen

Sachsen motiviert für Weiterbildung

Im vergangenen Jahr haben knapp über die Hälfte aller Sachsen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen. mehr

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Breitbandausbau soll schneller vorankommen

Bis Ende 2019 sollen alle Schulen in Sachsen ans Breitbandnetz angeschlossen sein. Das kündigte Ministerpräsident Stanislaw Tillich am Freitag, den 27. Oktober, bei der 33. Landkreisversammlung des Sächsischen Landkreistages an. mehr

27.10.2017 Pressemeldung Sächsische Staatskanzlei

© Photographee.eu/Shutterstock
Tenure-Track-Professuren

Landtag beschließt Änderung des Hochschulfreiheitsgesetzes

Der Sächsische Landtag hat in einer Sitzung am 27. September eine Änderung des Hochschulfreiheitsgesetzes beschlossen. Damit werden die rechtlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sächsischer Hochschulen am Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses – kurz WISNA – geschaffen. mehr

© www.pixabay.de
Demokratiebildung

Kultusministerin will politische Bildung an Schulen stärken

Sachsen will die politische Bildung an Schulen weiter verbessern. Ein von Kultusministerin Brunhild Kurth eingesetztes Expertengremium hat dazu das Handlungskonzept „W wie Werte“ mit 31 Empfehlungen erarbeitet. mehr

© www.pixabay.de
Berufsorientierung

Ab Schuljahr 2019/20 auch Potenzialanalyseverfahren an Gymnasien

Der Freistaat Sachsen hat eine neue Vereinbarung mit dem Bund und der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen der Initiative „Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss“ geschlossen. mehr

© www.pixabay.de
Finanzhilfen

Verbesserung der Schulinfrastruktur in finanzschwachen Kommunen

Die Sächsische Staatsregierung hat sich in der heutigen Kabinettssitzung mit dem Abschluss der Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern zur Verbesserung der Schulinfrastruktur in finanzschwachen Kommunen befasst. mehr

© www.pixabay.de
Lehrkräftemangel

Sachsen stellt wieder Lehrer ein

Sachsens Kultusministerium hat wieder Lehrerstellen ausgeschrieben. Für 102 Stellen werden Lehrkräfte gesucht. Erstmalig können sich Lehrerinnen und Lehrer dabei direkt an einer Schule bewerben. mehr

© www.pixabay.de
Länderübergreifender Austausch

Best-Practices in der EU-Forschungsförderung

Eine Delegation des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Kultur und Wissenschaft hat sich zwei Tage lang in Dresden mit Vertretern des sächsischen Wissenschaftsministeriums (SMWK) über Möglichkeiten, Perspektiven und Innovationen in der wettbewerblichen EU-Forschungsförderung ausgetauscht. mehr

© www.pixabay.de
Einstellungszahlen

Fast alle freien Lehrerstellen besetzt

Trotz eines sehr angespannten Lehrerarbeitsmarktes ist es Sachsen gelungen, fast alle freien Lehrerstellen zu besetzen. Allerdings mussten mehr Seiteneinsteiger als zuvor eingestellt werden. mehr

© www.pixabay.de
Schule

Neue Lernmittelverordnung sichert kostenlose Taschenrechner und Kopien

Das sächsische Kultusministerium hat eine neue Lernmittelverordnung herausgegeben. Damit ist ab dem neuen Schuljahr rechtlich verankert, dass Schulbücher, schulbuchähnliche Lernmittel, Kopien und Taschenrechner für Sachsens Schüler kostenlos sind. mehr