Bundesweit Bundesweit

© Messe Karlsruhe

LEARNTEC 2021 findet nicht statt

Die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – kann dieses Jahr nicht stattfinden. Eine zweite Ausgabe des Online-Formats LEARNTEC xChange ist vom 22. bis 24. Juni 2021 geplant. mehr

© Ernst Klett Verlag GmbH

Klett Campus 2021: Perspektiven. Erleben. Lernen.

In Zeiten von Distanz und Wechselunterricht lädt der Ernst Klett Verlag ab dem 23. März erstmals auf seinen virtuellen Klett Campus ein. Das neue Veranstaltungsformat bietet unter dem Motto „Perspektiven. Erleben. Lernen.“ ein vielseitiges Fortbildungs- und Unterhaltungs-Programm an. mehr

11.03.2021 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

© www.pixabay.com
Umfrage

IHK-Ausbildungsunternehmen mit Distanzunterricht unzufrieden

Homeschooling und der dazu verordnete Distanzunterricht ist in aller Munde. Aber wie wirkt sich das auf die duale Berufsausbildung aus, bei der Auszubildende üblicherweise anderthalb Tage die Berufsschule als zweiten Lernort besuchen? mehr

10.03.2021 Pressemeldung IHK Frankfurt am Main

© www.pixabay.de
Bericht

Katalysator für Reformen im deutschen Hochschulsystem

Der heute vom Bundeskabinett und am 18. Februar 2021 von der Kultusministerkonferenz verabschiedete Bericht zur nationalen Umsetzung der Ziele des Bologna-Prozesses zieht eine positive Bilanz zu Entwicklungen und Reformen im deutschen Hochschulsystem in den vergangenen 20 Jahren und gibt einen Rück- und Ausblick auf den Bologna Prozess. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Studie

Schulen sind in der Corona-Krise auf gutem Weg

Für die Studie „Kontinuität und Wandel der Schule in Krisenzeiten“ (KWiK) werden Schulleiterinnen und Schulleiter gefragt, wie sie die Herausforderungen der Corona-Pandemie meistern. Erste Ergebnisse zeichnen ein positives Bild, zeigen aber auch Nachholbedarf auf. mehr

10.03.2021 Pressemeldung Universität Hamburg

© Blende11
Gastbeitrag

Raus aus der Kreidezeit: Wie Digitali­sierung zeitgemäße Bildung gestaltet

Seit 2020 erfahren deutsche Schulen in Sachen Online-Unterricht einen regelrechten Innovationsschub. Gefragt sind neue Medien, neue Methoden und neue Möglichkeiten. Allerdings sollten auch im virtuellen Klassenzimmer Lerninhalte im Fokus stehen. mehr

10.03.2021 Artikel Frank Maier

© Didacta GmbH/AVR

Feedback in der Ausbildung – in Präsenz und auf Distanz 

In der neuen Ausgabe von Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung geht es vor allem darum, wie das Ausbildungspersonal den Azubis richtige und gehaltvolle Rückmeldungen gibt.  mehr

© Monkey Business - stock.adobe.com
Gastbeitrag

Ich poste, also bin ich

Soziale Medien üben auf Jugendliche eine große Faszination aus. Da digitale Selbstinszenierung aber eine gewisse Selbstreflexion voraussetzt, ist eine medienpädagogische Begleitung sinnvoll. Text Daniela Fricke mehr

09.03.2021 Artikel Daniela Fricke

© www.pixabay.de
Statistik

Ausgaben für öffentliche Schulen steigen 2019 um gut 400 Euro je Schüler

Die öffentlichen Haushalte haben im Jahr 2019 durchschnittlich 8.200 Euro für die Ausbildung einer Schülerin beziehungsweise eines Schülers an einer öffentlichen Schule ausgegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das gut 400 Euro mehr als im Jahr 2018 und 800 Euro mehr als 2017. mehr

08.03.2021 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.com
Frauentag

"Wir brauchen mehr weibliche Rollen­vorbilder in Wissenschaft und Forschung"

Seit mehr als 100 Jahren wird der Internationale Frauentag begangen. Am 8. März 2021 wird jährlich weltweit gegen die Diskriminierung von Frauen und für die Gleichbe­rechtigung der Geschlechter demonstriert. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto "Frauen in Führungspositionen: Für eine ebenbürtige Zukunft in einer COVID-19-Welt". mehr