Saarland Saarland

4. Lesedino-Vorlesewettbewerb

Mit den Kreisausscheidungen in den Stadtbibliotheken Ottweiler und Sulzbach beginnt am Montag, 28. Februar 2005, die Endrunde im landesweiten Lesedino-Wettbewerb für die vierten Klassen. mehr

"Latein Plus" startet an zwei saarländischen Gymnasien

Mit Beginn des Schuljahres 2005/2006 können an zwei saarländischen Gymnasien, dem Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach und dem Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium in Völklingen, die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe fünf Latein als erste Fremdsprache wählen. Sie haben in der fünften Klasse dann zwei Fremdsprachen, Latein und Englisch. mehr

"Herausforderungen für die berufliche Bildung"

Lebenslanges Lernen, Internet und Netzwerke sind Realitäten unserer modernen Gesellschaft, die in zunehmendem Maße den Unterricht an beruflichen Schulen prägen. mehr

22.02.2005 Pressemeldung GEW Saarland

Berufsbildungstag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW):

Der Bildungstag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Saarland, findet in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) und der Arbeitskammer des Saarlandes (AK) bereits zum 18. Mal in jährlicher Folge statt: am 23. Februar 2005, von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel. mehr

21.02.2005 Pressemeldung GEW Saarland

Große Ehrenplakette für Verdienste um Musikschulwesen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "50 Jahre Musikschulen im Saarland" hat Kultusminister Jürgen Schreier am Samstag (20.11.04) drei verdienten Persönlichkeiten des saarländischen Musikschulwesens die große Ehrenplakette mit Urkunde des Kultusministers verliehen. Dabei handelt es sich um Dieter Boden, Hubert Schommer und Robert Wagner. mehr

Neue Grundschule in Oberthal eingeweiht

Die neue Grundschule in Oberthal ist heute eingeweiht worden. "Die neue Schule in Oberthal hat ein modernes Konzept, das den heutigen Anforderungen an die Schulstandorte gerecht und auch in Zukunft Bestand haben wird", sagte Kultusminister Jürgen Schreier beim Festakt. mehr

Bildungsminister Jürgen Schreier zur Grundschulreform:

Die rückläufigen Schülerzahlen im Saarland - wir haben die niedrigste Geburtenrate aller alten Bundesländer und von 1997 bis 2010 ein Drittel weniger Schulanfänger - erzwingen strukturelle Anpassungen. Um zu dauerhaft leistungsfähigen Schuleinheiten bei vertretbaren Kosten zu kommen ist eine Neuordnung unumgänglich. Deshalb wird die Grundschule der Zukunft mindestens zweizügig sein und einen starken Qualitätszuwachs haben. mehr

Start für das Projekt "Bücher unter den Weihnachtsbaum!"

"Bücher unter den Weihnachtsbaum", so lautet der Titel eines neuen Projekts zur Leseförderung, das vom Kultusministerium mit den Partnern Saarbrücker Zeitung, Saarländischer Rundfunk sowie Saarländischen Buchhandlungen und Bibliotheken im Rahmen des Netzwerks MEHR LESEN initiiert wurde. Rechtzeitig zu Beginn der Adventszeit werden landesweit insgesamt 15 Bibliotheken im Rahmen von Ausstellungen vor Ort zahlreiche Bücher zum Lesen und Schmökern für junge Leserinnen und Leser zur Verfügung stellen. mehr

Prozessbeginn in Karlsruhe in Sachen Studiengebühren

Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe beginnt heute das Verfahren gegen ein bundesweites Verbot von Studiengebühren. Das Saarland und fünf weitere Bundesländer sehen in dem Gebührenverbot im Hochschulrahmengesetz einen ungerechtfertigten Zugriff des Bundes in Länderhoheit. mehr

Saarländisches Bildungsministerium entwickelt Struktur- und Qualitätskonzept "Grundschulen der Zukunft"

"Das saarländische Bildungsministerium entwickelt derzeit ein Strukturkonzept "Grundschulen der Zukunft", das der dramatischen demographischen Entwicklung Rechnung trägt", bestätigte Bildungsminister Jürgen Schreier. mehr