© www.pixabay.com
Gehalt

GEW Bayern bekräftigt Forderung nach gleichwertiger Bezahlung aller Lehrkräfte

Im Landesverband Bayern der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist man sich seit Jahren einig: Es ist nicht gerecht, dass Grund- und Mittelschullehrkräfte weniger verdienen als ihre Kolleginnen und Kollegen an anderen Schularten. mehr

15.10.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.com
Lernmittel

Verbraucherbildung: vzbv unterstützt Lehrkräfte

Laut aktuellem Verbraucherreport messen die Menschen in Deutschland Verbraucherbildung einen hohen Stellenwert bei. Bislang wird Verbraucherbildung bundesweit sehr unterschiedlich umgesetzt, Bund muss stärker fördern. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Umfrage

Pandemie erschwert Suche nach Auszubildenden

Für deutsche Unternehmen wird es immer schwieriger, geeignete Auszubildende zu finden. Das geht aus der Randstad-ifo-Personalleiterbefragung hervor. mehr

15.10.2021 Pressemeldung ifo institut

© www.pixabay.de
Forderung

Bildungschancen verbessern, Kinder- und Jugendarmut bekämpfen

Die neue Bundesregierung muss Armut junger Menschen stärker bekämpfen, gerade jetzt in und nach der Coronapandemie. Der Sechste Armuts- und Reichtumsbericht zeigt klar: Eine Bildungsoffensive, gerade für benachteiligte junge Menschen, gehört in die Koalitionsverhandlungen. mehr

15.10.2021 Pressemeldung Deutscher Caritasverband e.V.

© www.pixabay.de
Aktionsprogramm

Saarland: Zusätzliche Mittel für Einsatz von digitalen Förderinstrumenten

Im laufenden Schuljahr kommt der individuellen Förderung der Schüler*innen nach den Corona-bedingten Ein­schränkungen des Schulbetriebs eine besondere Bedeutung zu. Unterstützung bekommen Schulen durch zusätzliche Lehrkräfte und im Rahmen des Aktions­programms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Inklusionsquote in NRW auf 44,6 Prozent gestiegen

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen mit Bedarf an sonderpädagogischer Förderung war in Nordrhein-Westfalen im Schuljahr 2020/21 mit 140.950 Kindern um 2,5 Prozent höher als im Schuljahr 2019/20. mehr

© www.pixabay.com
Online-Portal

„Berufenavi“ gibt Jugendlichen Orientierung bei der Berufswahl

Am heutigen Donnerstag präsentieren Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Prof. Hubert Ertl, Forschungsdirektor des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), via Livestream das neue Online-Portal „Berufenavi“. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Berufsabschluss

„Bachelor Professional“ und „Master Professional“ jetzt offiziell

Es ist ein Meilenstein in der Anerkennung beruflicher Weiterbildung, der bisher kaum bekannt ist: Alle Absolventen von Meister- und Techniker- sowie von Fachwirt- und Fachkaufleuten-Lehrgängen tragen nun bei ihrem staatlichen Abschluss die Bezeichnung „Bachelor Professional“. mehr

14.10.2021 Pressemeldung Dr. Robert Eckert Schulen AG

© www.pixabay.com
Studie

Pandemie als Treiber digitaler Transformation der Hochschulen?

Im Rahmen einer neuen Studie untersuchen das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) und das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften die Auswirkungen der Coronapandemie auf die Digitalisierung von Lehre und Forschung an Hochschulen. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Gesundheitsschutz

Zwischen Unsicherheit und Rücksichtnahme

Eine Umfrage des Bayerischen Philologenverbands (bpv) unter rund 1.700 Lehrkräften thematisiert die aktuelle Situation des Gesundheitsschutzes an den Schulen. Wenige Wochen nach dem Start in das neue Schuljahr hat der bpv seine Mitglieder an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen in einer Umfrage um ihre Meinung gebeten. mehr

13.10.2021 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)