Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen

© bildungsklick TV
Hochschulbibliotheken

NRW-Landesregierung stellt 40 Millionen Euro für E-Book-Lizenzen bereit

Mehr elektronische Medien für Studium und Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie – Bereits im Januar mehr als 100.000 E-Books zusätzlich für Studierende in Nordrhein-Westfalen. mehr

© www.pixabay.de
Verordnung

Planungssicherheit für Studierende und Hochschulen in der Pandemie

Neue Corona-Epidemie-Hochschulverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen: Freiversuche für Studierende wieder flächendeckend eingeführt. mehr

© www.pixabay.com
Digitalisierung

Mehr als zwei Drittel der Schüler und Studierenden in NRW nutzten im ersten Halbjahr 2020 Online-Lernmaterialien

In der ersten Jahreshälfte 2020 nutzten in NRW mehr als zwei Drittel der Schüler und Studierenden (ab zehn Jahren) Online-Lernmaterialien, wie z. B. Online-Lernsoftware, elektronische Lehrbücher oder audiovisuelles Lernmaterial. Wie Information und Technik NRW als Statistisches Landesamt mitteilt, war dieser Anteil damit um 25% höher als 2019 (44,1%). mehr

© MSB/ Susanne Klömpges
NRW-Schulumfrage

Gebauer: "Wir informieren transparent über die Situation an unseren Schulen"

Das Ministerium für Schule und Bildung wird die Ergebnisse der wöchentlichen Umfrage zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab sofort frei zugänglich im Internet unter www.schulministerium.nrw.de veröffentlichen. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Stellungnahme

GEW NRW: Schulministerium ignoriert den Ernst der Lage

In einer Schulmail hat das Ministerium für Schule und Bildung drei Szenarien für einen "angepassten Schulbetrieb" ab dem 11. Januar 2021 vorgegeben. Klare und mutige Entscheidungen unterbleiben leider erneut. mehr

22.12.2020 Pressemeldung GEW Nordrhein-Westfalen

© MSB/ Susanne Klömpges
Unterrichtsszenarien

Ministerin Gebauer: NRW ist vorbereitet auf den Schulstart im neuen Jahr

Das Ministerium für Schule und Bildung hat die Schulen in Nordrhein-Westfalen über Szenarien für die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs nach den Weihnachtsferien ab dem 11. Januar 2021 informiert. mehr

© www.pixabay.de
Berufskollegs

Schulversuch ‚Regionale Bildungszentren‘ startet

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Der Schulversuch ‚Regionale Bildungszentren‘ wird landesweit ausgeweitet. Seit dem 1. August 2020 gibt es an zwei weiteren Orten für Berufskollegs die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrer Stadt als Schulträger neue Wege für eine zeitgemäße berufliche Bildung zu erproben. mehr

© www.pixabay.de
Vereinbarung

Land und Hochschulen in NRW treiben Digitalisierungsoffensive weiter voran

Landesregierung stellt bis 2023 insgesamt 70 Millionen Euro für große und hochschulübergreifende Digitalisierungsprojekte bereit. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Lehrkräfte brauchen Entlastung

Eine Studie der DAK bringt es an den Tag: Der Schulalltag unter Corona-Bedingungen führt zu Mehrarbeit und gesundheitsgefährdenden Belastungen. Jede vierte Lehrkraft zeigt Burnout-Symptome. Die Bildungsgewerkschaft GEW NRW ist alarmiert und fordert unverzüglich umfassende Entlastungsmaßnahmen in den Schulen. mehr

27.11.2020 Pressemeldung GEW Nordrhein-Westfalen

© www.pixabay.de
GEW-Forderungen

Schulen krisenfest machen!

Mit Blick auf den  Gipfel von Bund und Ländern und dem unbeirrten Festhalten von Schulministerin Yvonne Gebauer an ihrem Kurs fordert die GEW NRW, die Schulen krisenfest zu machen. Die Bildungsgewerkschaft hat sieben Kernforderungen formuliert. mehr

25.11.2020 Pressemeldung GEW Nordrhein-Westfalen