Baden-Württemberg Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Unterrichtsentwicklung

Mit Unterrichtsfeedbackbogen Unterrichtsqualität beobachtbar machen

Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper: „Der Bogen soll es Lehrkräften leichter machen, den eigenen Unterricht schrittweise weiterzuentwickeln.“ mehr

© www.pixabay.de
Pandemiefolgen

Philologenverband zur Bewältigung der Corona-Lernzeitverluste

„Den Kindern und Jugendlichen dabei zu helfen, ihre coronabedingten Lernlücken aufzuarbeiten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Hierzu ist eine Strategie, ein klug durchdachter Stufenplan nötig“, so der Landesvorsitzende des Philologenverbands Baden-Württemberg (PhV BW), Ralf Scholl. mehr

© www.pixabay.de
Programm

Landesregierung will mit „Bridge the Gap“ helfen, Lernlücken zu schließen

Um dabei zu helfen, pandemiebedingte Lernlücken bei Schülerinnen und Schülern schon im noch laufenden Schuljahr zu schließen, hat die Landesregierung das Programm „Bridge the Gap“ aufgelegt. mehr

© www.pixabay.de
Personal

Neue praxisintegrierte Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz

Kultusministerin Theresa Schopper: „Mit der finanziellen Förderung sorgen wir für mehr attraktive Ausbildungsplätze und letztendlich für mehr pädagogische Fachkräfte in unserem Land.“ mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Bildungsinvestition

Investitionsprogramm Ausbau Ganztag startet

Um die Infrastruktur in der Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht auszubauen, stellt der Bund den Bundesländern Investitionsmittel von bis zu 3,5 Milliarden Euro zur Verfügung. mehr

© bildungsklick TV
Kooperationsvereinbarung

Mit einem Klick passgenaue Weiterbildung finden

Die neue landesweite Plattform Hochschulweiterbildung@BW wird es Berufstätigen künftig erleichtern, Angebote des lebenslangen Lernens an den Hochschulen zu finden, zu reservieren und zu buchen. mehr

© www.pixabay.de
Schullandschaft

Startschuss für 19 neue Ganztagsschulen zum Schuljahr 2021/2022

Im Schuljahr 2021/2022 gehen weitere 13 Schulen mit dem schulgesetzlich verankerten Ganztagskonzept an den Start. Mit 12 neuen Grundschulen sowie einem Sonder-pädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen gibt es künftig insgesamt 509 schulgesetzlich verankerte Ganztagsschulen im Land. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Philologenverband: Bildung muss zentrales Thema im Land werden 

Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen Grünen und CDU stoßen beim Philologenverband Baden-Württemberg auf herbe Kritik. „Das von beiden Parteien veröffentlichte Papier lässt für die Bildung nichts Gutes aus den Koalitionsverhandlungen erwarten“, kommentiert der PhV-Landesvorsitzende Ralf Scholl. mehr

© www.pixabay.de
Schulchaos

VBE: Öffnungsstrategie für Schulen gescheitert

Mit Blick auf das Schulchaos bei der Öffnungs-, Test- und Impfstrategie des Landes erklärt der VBE-Landesvorsitzende Gerhard Brand: „Nicht nur, dass die Teststrategie am letzten Schultag noch überhaupt nicht klar ist, jetzt bricht mit dem Aussetzen von AstraZeneca die nächste Säule der Öffnungsstrategie des Landes weg." mehr

© www.pixabay.de
Aktualisierung

Neue Bildungspläne für die beruflichen Gymnasien

Zum 1. August 2021 treten die neuen Bildungspläne für die beruflichen Gymnasien in Kraft, die das baden-württembergische Kultusministerium zusammen mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerausbildung (ZSL) erarbeitet hat. mehr