Bayern Bayern

© www.pixabay.de
Verordnung

Bayern ermöglicht rechtssichere digitale Fernprüfungen

Für bayerische Hochschulen gelten rückwirkend zum 20. April einheitliche Regelungen für Prü­­fungen, die elektronisch und ohne Vorgabe eines bestimmten Prüfungsortes durchgeführt werden. Dieser Prüfung auf Distanz komme vor dem Hintergrund der Corona-Krise eine zunehmende Bedeutung zu, betonte Wissenschaftsminister Bernd Sibler heute in München. mehr

© www.pixabay.de
Entlastung

Weniger Proben in Jahrgangsstufe 4, schlankere Zeugnisse

Bayern: 18 statt 22 Proben in der 4. Klasse, die Möglichkeit für mehr Lernentwicklungsgespräche mit persönlichem Austausch in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 sowie schlankere Zeugnisse mit individuellerer Schwerpunktsetzung durch die Lehrkräfte. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Mehr Studierende im Sommersemester 2020 in Bayern

Für das Sommersemester 2020 melden die Studierendenkanzleien der Hochschulen in Bayern 368.172 Studierende und somit 3.329 oder 0,9 Prozent mehr als im vorangegangenen Sommersemester. mehr

© www.pixabay.de
Verbesserung

Weichen für Digitalisierung an Bayerns Schulen gestellt

„In den vergangenen Wochen im Fern- und Präsenzunterricht wurde mit Blick auf alle Schularten im Freistaat deutlich, dass die Umsetzung von digital gestütztem Unterricht an unseren Schulen noch einige Baustellen zu bewältigen hat", so Jürgen Böhm, Vorsitzender des Bayerischen Realschullehrerverbands (brlv). mehr

23.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Realschullehrerverband

© Kinga/Shutterstock
Mehrbedarf

Junge Lehrkräfte dringend benötigt

Der bayerische Philologenverband (bpv) sieht großen Bedarf an Gymnasien und Beruflichen Ober­schulen: „Die Lehrerversorgung im Herbst ist nicht gesichert. Gymnasien und Berufliche Ober­schulen werden in einen Lehrermangel laufen“, warnt Michael Schwägerl, der Vorsitzende des bpv. mehr

22.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Zertifikat

Stellenwert der sprachlichen Bildung an bayerischen Realschulen

Auch in diesem Schuljahr absolvierten die Realschülerinnen und Realschüler die freiwilligen DELF-Prüfungen (Diplôme d’études en langue française) an den bayerischen Realschulen. Das DELF–Sprachzertifikat auf der Stufe B1 ist fest in die zentrale Abschlussprüfung Französisch an den Realschulen integriert. mehr

© www.pixabay.de
Stellungnahme

„Erhobener Zeigefinger“ statt Unterstützung 

Kurz vor den Sommerferien flatterten noch zwei Schreiben des Kultusministeriums auf die Schreibtische der Grund-, Mittel- und Förderschulen. Voller Anweisungen, was noch alles zu tun sei, damit im September wieder ein reibungsloser „Normalbetrieb“ starten könne. mehr

21.07.2020 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Antworten

So gelingt das neue Schuljahr 

Große Unsicherheit herrscht derzeit an Bayerns Gymnasien und Beruflichen Oberschulen, die Ferien rücken näher und damit auch der Start ins zweite Schuljahr im Zeichen von Corona. Aus den Reihen der Lehrkräfte hat den bpv eine Fülle von Zuschriften mit drängenden Fragen erreicht, die ausgewertet und intensiv beraten wurden. mehr

20.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© s4svisuals - www.fotolia.com
Vorschläge

Wie Bayerns Schulen aus der Corona-Krise kommen 

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) präsentiert Vorschläge zur Stärkung der Schulen und zum Gelingen des zweiten Schuljahres während der Corona-Pandemie.  mehr

16.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Anpassung

Termine und Fristen verschieben sich automatisch um ein Semester

Studentinnen und Studenten im Freistaat erhalten über neue gesetzliche Regelungen Unterstützung in der Corona-Krise. Eine Änderung des Bayerischen Hochschulgesetzes, die am Mittwoch im Bayerischen Landtag beschlossen wurde, ermöglicht ihnen mehr Flexibilität und Planungssicherheit. mehr