Bayern Bayern

© www.pixabay.de
Forderung

Mittelschulen nicht an die Wand fahren! 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen an den bayerischen Mittelschulen schlägt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Bayern (GEW) Alarm. Ein Gesamtkonzept mit Fördermaßnahmen, einer Stundentafelreduzierung und einer neugestalteten Lehrerausbildung ist aus Sicht der Bildungsgewerkschaft das Gebot der Stunde.  mehr

15.04.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Schulstart

Lehrerverbände wehren sich gegen Tests in den Klassenzimmern

Vor dem Schulstart am Montag benennt die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände die Baustellen in der Schulpolitik. mehr

09.04.2021 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© GaudiLab/Shutterstock
Berufsorientierung

Piazolo: "Schülerinnen und Schüler fit machen für den Übergang ins Berufsleben"

Kultusminister Michael Piazolo und der Vorsitzende für Wirtschaftsbelange des Landesgremiums SCHULEWIRTSCHAFT Bayern, Josef Schelchshorn, unterzeichneten heute eine Vereinbarung zur engeren Zusammenarbeit beider Partner in den Bereichen berufliche Orientierung, MINT-Bildung und ökonomische Bildung. mehr

© www.pixabay.de
Schülerworkshop

Prävention gegen Rechtsextremismus

Die Bayerische Informationsstelle gegen Extremismus (BIGE) bietet ab sofort den Workshop „Jugendliche im Fokus von Rechtsextremisten“ für Schulen auch digital an. Darin werden die Merkmale demokratischer Werte gemeinsam mit den Schülern heraus­gearbeitet, um dann zu klären, wie man extremistische Denk- und Argumentationsmuster erkennt. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Forderung

Testen, testen, testen – dann erst in die Schule 

Nur wer einen negativen Coronatest vorweisen kann, darf am kommenden Montag in die Schule gehen. Das fordert der Bayerische Philologenverband (bpv), der die Lehrkräfte an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen vertritt.  mehr

09.03.2021 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Studie

Differenziertes Schulsystem schafft mehr Bildungsgerechtigkeit

Das gegliederte Schulsystem sorgt für mehr Leistung und Bildungsgerechtigkeit – das ist das Fazit einer aktuellen Studie auf Basis der Daten der „National Educational Panel Study“ (NEPS). Vor allem schwächere Schüler profitieren von einem differenzierten Bildungssystem. mehr

08.03.2021 Pressemeldung Bayerischer Realschullehrerverband

© www.pixabay.de
Verlängerung

Änderungen im Bayerischen Hochschulgesetz sollen weiter gelten

Ebenso wie im Wintersemester 2020/2021 sollen auch im Sommersemester 2021 die angesichts der COVID-19-Pandemie für das Sommersemester 2020 getroffenen Regelungen zur individuellen Regelstudienzeit und zu Prüfungen im bayerischen Hochschulgesetz weiter Anwendung finden. mehr

© www.pixabay.com
Auszeichnung

Kultusminister Michael Piazolo verleiht Qualitätssiegel

„Der Landkreis Erding spricht mit seinen Projekten zur digitalen Bildung Menschen aller Altersgruppen an“, lobte Kultusminister Michael Piazolo bei der heutigen Auszeichnung des Landkreises Erding als „Digitale Bildungsregion“ im Rahmen der Initiative „Bildungsregionen in Bayern“. mehr

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Reform

Attraktivere Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher in Bayern

Das Bayerische Kultusministerium macht in Absprache mit dem Bayerischen Familienministerium die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern moderner, kürzer und attraktiver. mehr

© www.pixabay.de
Unterstützung

Hilfsangeboten für Schülerinnen und Schüler bei Sorgen und Problemen

Bayern: Gemeinsam Ball spielen, ins Kino gehen, mit Bekannten feiern oder einfach nur schöne Stunden in der vertrauten Clique verbringen: Vieles von dem, was noch vor einem Jahr selbstverständlich und wichtig war, wird seit dem Beginn der Corona-Pandemie schmerzlich vermisst. mehr