Bundesweit Bundesweit

© www.pixabay.com
Förderbekanntmachung

Kulturelle Bildung: Programm "Kultur macht stark" wird verlängert

Um Kindern und Jugendlichen bessere Bildungschancen zu ermöglichen und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, setzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" für weitere fünf Jahre fort. mehr

© 2015 wavebreakmedia/Shutterstock
Forschung

Macht die Lehrkraft den Unterschied?

Mit mehr als 2 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in den kommenden fünf Jahren die Nachwuchsforschungsgruppe FALKO-PV, die von Dr. Alfred Lindl, Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Regensburg, geleitet wird. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Die Freiheit niedergeprügelt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Myanmar stemmen sich gegen die Militärjunta. Kambiz Ghawami erklärt, was der Putsch für die Bildung und die Hochschulen des Landes bedeutet. mehr

© 2021 gpointstudio/Shutterstock
Studie

Belastungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern in der Corona-Pandemie

Zu Beginn der Corona-Pandemie lebten in Deutschland rund 13,7 Mio. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren - das entspricht etwa einem Sechstel der Gesamtbevölkerung. Besonders betroffen vom Lockdown waren Schulkinder unter 12 Jahren, für die teilweise eine Notbetreuung vorgesehen war, sowie Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. mehr

© www.pixabay.de
Unterricht

Praktische Tipps für die schulische Radverkehrsausbildung

Professur BWL – Betriebliche Umweltökonomie und Nachhaltigkeit der TU Chemnitz gibt Empfehlungen für die Gestaltung von Unterrichtseinheiten rund um das Fahrrad. mehr

28.07.2021 Pressemeldung Technische Universität Chemnitz

© www.pixabay.de
Appell

Verbände: zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zur Schule kommen

Zur neuen Normalität gehört, dass das Schuljahr wieder in vollem Präsenzunterricht startet. Was nicht mehr dazugehören sollte, ist das Bringen von Kindern mit dem Elterntaxi, finden das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW), der ökologische Verkehrsclub VCD und der Verband Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© sofatutor GmbH

Hessen setzt auf sofatutor bei Corona-Lernrückständen

Nach dem Corona-Schuljahr sind nach Schätzungen des BMBF ein Viertel aller Schüler*innen in Deutschland von schweren Lernrückständen betroffen. Mit dem Kauf von sofatutor-Lizenzen sagt das Bundesland Hessen als erstes Flächenland den coronabedingten Lernrückständen den Kampf an. mehr

28.07.2021 Pressemeldung sofatutor GmbH

© www.pixabay.de
Projekt

Großeltern wichtig für Kinderbetreuung

Großeltern spielen bei der Betreuung von Kindern eine große Rolle: vor allem bei Unter-Dreijährigen haben sie den gleichen Stellenwert wie die Kita-Betreuung – allerdings nur im Westen Deutschlands. mehr

27.07.2021 Pressemeldung Stiftung Ravensburger Verlag

© Adapteo GmbH

Neue Lernkonzepte in Interimschulen realisieren

In wenigen Tagen kehren in den ersten Bundesländern Schülerinnen und Schüler in ihre Klassenräume zurück. Für fast 800.000 Kinder beginnt wenig später mit der Einschulung die in der Regel mindestens neunjährige Schulkarriere. Dabei steigt die Zahl der Schulanfänger bundesweit seit 2016 kontinuierlich. mehr

27.07.2021 Pressemeldung Adapteo GmbH

© bildungsklick TV
Studie

Algorithmen unterstützen Schüler beim Argumentieren

Digitale Technologien verändern die klassischen Formen des Lernens. Deshalb werden von bildungspolitischer Seite eine zunehmende Digitalisierung der Schulbildung und die Entwicklung entsprechender digitaler Angebote gefordert. mehr

27.07.2021 Pressemeldung Universität Paderborn