Erste Realschulklassen ab September in Obertraubling

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider hat jetzt der Errichtung der Staatlichen Realschule Obertraubling zugestimmt. "Ich freue mich, dass wir dem Anliegen der Eltern, der Gemeinde Obertraubling wie auch des Landkreises Regensburg und der Stadt Regensburg Rechnung tragen können und nun den Wunsch nach einer Staatlichen Realschule Obertraubling verwirklichen können", so Minister Schneider.

30.05.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Die große Nachfrage nach einer weiteren Realschule im Landkreis Regensburg ist für den Kultusminister ein erneuter Beleg für das "Erfolgsmodell sechsstufige Realschule". Derzeit bestehen im Landkreis Regensburg Realschulen in Neutraubling und Regenstauf.

Nach dieser Entscheidung werden zum kommenden Schuljahr 2006/2007 mindestens drei fünfte Realschulklassen in Obertraubling zur Schule gehen. Zunächst gehören die Realschulklassen in Obertraubling zwar noch zur nahe gelegenen Realschule Neutraubling, aber nur übergangsweise. Formell errichtet wird die Realschule Obertraubling voraussichtlich zum Schuljahr 2008/2009. Dann soll der Neubau für die Schule errichtet sein. Bis dahin werden die Schülerinnen und Schüler in Räumen unterrichtet, die zur Grundschule Obertraubling gehören.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden