Grammatik kindgerecht vermitteln: Erstmals Leitfaden für Grammatikunterricht in der Grundschule erschienen

"Fleißig ist ein Tuwort, denn da tut man was." Das kindliche Sprachverständnis folgt einer ganz eigenen Logik. Kinder denken inhaltlich. Abstrakte Sprachstrukturen übersteigen deshalb oft ihr Vorstellungsvermögen. Kein Wunder, dass Grammatikunterricht in der Grundschule als sperrig gilt und nicht nur bei Schülern unbeliebt ist.

22.02.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Obwohl Grammatik fester Bestandteil des Grundschullehrplans ist, gab es bisher kaum didaktische Literatur zum Thema. Mit Grammatikunterricht in der Grundschule (Cornelsen Scriptor) legt Horst Bartnitzky erstmals einen Praxisratgeber vor, der methodisch aufarbeitet, wie grundlegendes Grammatikwissen kindgerecht vermittelt werden kann. "Nicht wie ein anderes Latein" sollten Kinder Grammatik lernen, sondern bezogen auf ihre eigene Spracherfahrung: entdeckend und aktiv erarbeitend.

Zahlreiche Unterrichtsbeispiele zeigen, wie grammatische Begriffe in einer kindgemäßen Terminologie erarbeitet und geübt werden können. Beginnend mit der Frage "Was ist ein Wort?" werden zunächst Laute, Buchstaben und Wörter eingeführt. Weitere Schwerpunkte des Buches sind Wortarten sowie Sätze und Satzglieder. Neben didaktischen Überlegungen, Definitionen von Begriffen und Hinweisen zu Lernprozessen beschreibt der Ratgeber eine Vielzahl praktischer Arbeitsmittel und Übungsformen für den Unterrichtsalltag. Grammatikunterricht in der Grundschule erscheint in der bekannten Reihe Lehrer-Bücherei: Grundschule und ist für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden