Handbuch Change-Management

Märkte, betriebwirtschaftliche Notwendigkeiten und Rahmenbedingungen verändern sich permanent in immer kürzeren Zyklen. Sie zwingen Unternehmen und Organisationen sich kontinuierlich zu wandeln. Es sind nicht nur die spektakulären Fusionen internationaler Unternehmen. Auch kleine Firmen, Institutionen, Behörden und öffentliche Einrichtungen stellen sich dem bewussten Wandel. Das ist nicht immer einfach, denn eigentlich ist der Mensch - und damit auch jedes Unternehmen - ein Gewohnheitstier. Dessen Denken und Handeln sind vom Streben nach Sicherheit und Kontinuität geprägt. Dabei bietet ein gesteuerter Veränderungsprozess immer auch die Chance, neue Energien freizusetzen.

04.06.2004 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Hier setzt das Handbuch Change-Management aus dem Cornelsen Verlag an: Sechs Kapitel befassen sich mit Veränderungen, mit Change-Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Wie kann das eigene Handeln in Veränderungsprozessen sinnvoll geplant werden? Auf 336 Seiten erfahren die Leser, mit welchen Strategien und Methoden die Dynamik eines Veränderungsprozesses zielführend genutzt werden kann. Angesprochen sind Verantwortliche in Unternehmen beziehungsweise der Organisation selbst sowie externe Berater, Coachs und Trainer. 65 Abbildungen und Tabellen sowie über 20 Checklisten widmen sich den Symptomen und Verhaltensmustern bei Veränderungen. 67 Beispiele halten den Stoff jederzeit verständlich.

In der Praxis konzentrieren sich Führungskräfte und Berater häufig entweder auf die Organisationsentwicklung oder auf Human Ressources. Das Handbuch Change-Management integriert beide Schwerpunkte zu einem ganzheitlichen Ansatz. So können Veränderungsprozesse geplant und gesteuert werden. Teil A umfasst die Grundlagen: Arten von Change-Prozessen, Führung, Dynamik von Veränderungen, Unternehmens-/Organisationskultur. In Teil B werden typische, zu vermeidende Fehler und Erfolgsfaktoren vorgestellt. Teil C stellt die konkreten Instrumente dar, unterteilt nach strukturellen und analogen Interventionen. Der Band hält einen ausführlichen und erprobten Werkzeugkasten für Workshops parat. Teil D behandelt Umfeld und Randbedingungen, wozu unter anderem Organisationsformen, Recht und Beratung gehören. Teil E bündelt die Erkenntnisse zusammenfassend in vier kurzen Fallbeispielen zu Prototypen von Change-Prozessen. Ein Service-Teil mit Glossar, Literatur- und Stichwortverzeichnis runden den 36-Euro-Band ab.

Als externe Berater und Führungskräfte begegnen den drei Autoren täglich Situationen, die von Veränderung, Visionen und weiteren Aspekten des modernen Business geprägt sind. Entsprechend verfügen die Autoren über ein Spektrum an Qualifikationen und Erfahrungen: Christel Becker-Kolle ist Betriebswirtin und Psychologin, Thomas Fischer ist Psychologe und Dr. Georg Kraus ist Wirtschaftsingenieur.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden