Interaktiver Märchen-Klassiker auf CD-ROM: Zwerg Nase von Wilhelm Hauff

Der Märchenklassiker Zwerg Nase gehört zu den bekanntesten Werken von Wilhelm Hauff. In dem CD-ROM-Abenteuer von Cornelsen wurde die Geschichte mit wunderbaren, malerischen Illustrationen und kunstvoll gestalteten Szenarien multimedial umgesetzt. Der kleine Jakob wurde von der Hexe Kräuterweiss verschleppt. In seiner siebenjährigen Knechtschaft ist er zum Meisterkoch geworden. Als er in sein Heimatdorf zurück kehrt, erkennt ihn dort niemand mehr, selbst seine eigenen Eltern nicht. Mit Hilfe der Kinder und der Gans Mimi besteht Zwerg Nase zahlreiche Abenteuer. Gelingt es das "Kräutlein Niesmitlust" zu finden, damit sich Zwerg Nase vom Bann der Hexe befreien kann und wieder zu Jakob, dem ganz normalen Jungen wird?

15.10.2003 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Das spannende und fantasieanregende Abenteuerspiel Zwerg Nase orientiert sich weitgehend an der Buchvorlage. Es verbindet eine bezaubernde Atmosphäre mit intelligenten Aufgaben und Rätseln, die das logische Denken, die Lese- und Merkfähigkeit und die Beobachtungsgabe fördern. In der Geschichte können Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren dem kleinen, verzauberten Jakob helfen, verschiedene Rätsel, Aufgaben und Spiele in zwei Schwierigkeitsstufen zu bewältigen. Welche Zutaten braucht man noch mal zur Zubereitung der Pastete "Souzeraine" für den Ehrengast des Herzogs? Hinter den Gemälden in der Ahnengalerie des Herzogs verbergen sich viele Aufgaben. Zwerg Nase muss so manches Rätsel lösen, um ins Schloss des Herzogs zu gelangen. Die Geheimgänge lassen sich nur öffnen, wenn das richtige Lösungswort erraten wird! Erst wenn das verborgene Tal erreicht ist, kann man sich vom Fluch befreien.

Zwerg Nase ist der erste Teil einer Reihe klassischer Märchen auf CD-ROM, die im Cornelsen Verlag erscheinen. Der Titel ist für knapp 25,- Euro im Handel erhältlich und wurde mit der Giga-Maus 2003 der Zeitschrift Eltern for family und Hewlett Packard ausgezeichnet.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden