Kultusministerium zum ersten Mal auf der Oberfranken-Ausstellung in Hof

"Bei der Oberfranken-Ausstellung in Hof wird sich zum ersten Mal auch das Kultusministerium mit einem Informationsstand präsentieren. "Wir bieten in Hof ein vielfältiges Beratungs- und Serviceangebot für Eltern, Schüler, Lehrkräfte und alle anderen Interessierten. Mitarbeiter des Kultusministeriums und Fachleute der Staatlichen Schulberatung für Oberfranken stehen eine Woche lang für Fragen und Auskünfte zur Verfügung", kündigte Kultusstaatssekretär Karl Freller an. Der Staatssekretär wird die Messe am Sonntag, den 17. April, von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr selbst besuchen.

14.04.2005 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Zum Informationsstand des Kultusministeriums (Halle 11, Stand 23) gehören eine neue elektronische Präsentation sowie ein dreidimensionales Modell des Schulsystems in Bayern. Sie geben Schülerinnen und Schülern sowie Eltern eine attraktive Möglichkeit, sich multimedial und interaktiv über die zahlreichen schulischen Bildungswege in Bayern zu informieren. Schulen aus der Region unterhalten die Besucherinnen und Besucher mit sportlichen Darbietungen, Gesang und Tanz. Darüber hinaus wird es am Stand des Ministeriums eine eigene Verlosung geben. "Jeder hat die Chance, attraktive Preise zu gewinnen. Als Highlight winken sechs Eintrittskarten für ein Spiel des 1. FC Nürnberg sowie Original-KM-Fußbälle", sagte Freller.

Auch die Geschäftsstelle der TASK FORCE zur FIFA WM 2006TM ist mit ihrem Messestand in Halle 1-2 (Stand 112) vertreten. Die Messebesucher haben in dieser Zeit die Möglichkeit, sich vor Ort über die vielfältigen Aufgabenfelder der TASK FORCE sachkundig zu machen. Mitarbeiter der Geschäftstelle stehen gerne für persönliche Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus sind entsprechende Informationsmaterialien am Stand der TASK FORCE erhältlich. Fußballbegeisterte können sich mit einer Profifigur "in action" fotografieren lassen und am Glücksrad täglich viele kleine Preise gewinnen. Als besondere Attraktion wird den Messebesuchern zusätzlich eine aktive sportliche Betätigung angeboten: Beim "Speed Kick" können sie die Ballgeschwindigkeit "ihres Torschusses" elektronisch messen.

Staatsminister Dr. Werner Schnappauf wird die Messe als Schirmherr am Samstag, den 16. April 2005 um 9.30 Uhr eröffnen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden