Liberale fragen nach Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

(hib/SUK) Die FDP-Fraktion will wissen, nach welchen Kriterien Berufsausbildungen, Schul- und Studienabschlüsse sowie Titel, die im Ausland erworben wurden, in Deutschland anerkannt werden.

31.05.2006 Pressemeldung Deutscher Bundestag

In einer Kleinen Anfrage (16/1569) erkundigen sich die Liberalen danach, welche Verfahren für die Anerkennung zu durchlaufen sind und ob es zwischenstaatliche Vereinbarungen zur Erleichterung dieser Anerkennung gibt. Die Fraktion möchte ferner in Erfahrung bringen, wie hoch die Zahl der Migranten ist, die pro Jahr entsprechende Anerkennungen beantragen.

Gefragt wird außerdem nach Voraussetzungen für und Umfang von Eingliederungslehrgängen in Form von studienvorbereitenden und -begleitenden Seminaren und studienbegleitenden Hochschulprogrammen. Die Bundesregierung soll den Erfolg dieser Maßnahmen bewerten.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden