Minister Siegfried Schneider: Josef Deimer war Vorreiter der Idee des lebenslangen Lernens

Als Vorreiter der Idee vom lebenslangen Lernen würdigte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider heute bei einer Feierstunde in München den langjährigen Präsidenten des Bayerischen Volkshochschulverbandes und Landshuter Alt-Oberbürgermeister Josef Deimer. Den Anlass bildete der 70. Geburtstag Deimers.

29.05.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

"Lange bevor die, Strategie des 'Lebenslangen Lernens' zum geflügelten Begriff wurde, hast Du unter Beweis gestellt, wie wichtig beständiges, Weiterlernen für den Menschen ist", so Minister Schneider mit Blick auf das Wirken Deimers, der 1979 die Präsidentschaft des Volkshochschulverbandes übernommen hat. Er könne andere Menschen deshalb so gut von einer Sache überzeugen, weil er selbst nie aufgehört habe, dazuzulernen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden