Neue Fundgrube Vertretungsstunden erschienen

Zwischen dem Blick auf den Vertretungsplan und der Vertretungsstunde bleibt in der Regel keine Zeit für eine ausführliche Unterrichtsvorbereitung. Was also tun mit 30 fremden Schülern? In dieser Situation bewährt sich die Fundgrube Vertretungsstunden.

29.09.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Der Klassiker aus dem Cornelsen Verlag wurde komplett überarbeitet und liegt nun in einer neuen Ausgabe vor. Unterrichtende aller Fächer und Schulformen der Sek. I finden hier mehr als 200 Anregungen, Spiele, Rätsel und Materialien für einfallsreichen und entspannten Vertretungsunterricht.

Das einfache Leitsystem ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Materialien: Je nach Unterrichtsfach, Altersgruppe oder Situation können Lehrkräfte zwischen Spielen, Konzentrationsübungen, Anregungen für den Mathematik-, Deutsch- oder naturwissenschaftlichen Unterricht oder Ideen für das Malen und Basteln wählen. Klare Anleitungen sowie Angaben zur Jahrgangsstufe und zu benötigten Materialien liefern die wichtigsten Informationen für die Vorbereitung auf einen Blick. Zahlreiche Kopiervorlagen helfen, die Vertretungsstunde effizient zu gestalten.

Michael Gressmann
Fundgrube Vertretungsstunden
Cornelsen Verlag Scriptor, 2005
240 Seiten, kartoniert
Euro (D) 16,95
ISBN 3-589-22175-5

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden