Ökonomisierungsprozess an deutschen Bildungseinrichtungen unter der Lupe

(hib/IMO) - Die nach Aussage der Linksfraktion zunehmende privatwirtschaftliche Finanzierung von öffentlichen Bildungsstätten hat die Abgeordneten veranlasst, sich in einer Kleinen Anfrage (16/469) nach der tatsächlichen Autonomie von Schulen und Universitäten zu erkundigen.

31.01.2006 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Sie willen von der Bundesregierung wissen, ob sie eine Ungleichbehandlung bei der finanziellen Ausstattung zwischen Bildungseinrichtungen in größeren Städten und denen in ländlicher Gegend sieht, weil in den größeren Städten die Voraussetzungen für Angebote von Werbefirmen besser sind.

Ferner wollen die Abgeordneten wissen, inwieweit die Regierung Handlungsbedarf sieht, um die grundgesetzlich garantierte Freiheit von Bildung, Wissenschaft und Forschung zu sichern.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden