Orthodoxer Großerzbischof aus der Ukraine zu Gast

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider empfing heute in Vertretung von Bayerns Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber das Oberhaupt der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche, Lubomir Kardinal Husar, zu einem Gedankenaustausch.

30.05.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

U.a. wurde die Rolle der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche in Bayern, die Situation der ukrainischen Migranten in Deutschland und im Freistaat sowie die Arbeit humanitärer Organisationen aus Deutschland in der Ukraine erörtert.

Der in Kiew ansässige Großerzbischof der mit Rom unierten katholischen Kirche vertritt rund fünf Millionen Gläubige in ca. 3300 Gemeinden. Die Gläubigen der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche leben vor allem in der Westukraine. Auch in Deutschland, darunter in Bayern, bestehen zahlreiche Gemeinden der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden