"Praxisnaher Ratgeber für Eltern und Lehrkräfte"

Als "echte Hilfe und praxisnahen Ratgeber für Eltern und Lehrkräfte" bewertet Kultusstaatssekretär Freller den heute veröffentlichten Beitrag des Staatsministeriums zum Jugendmedienschutz. Das Handbuch Medienwelten. Kritische Betrachtungen zur Medienwirkung auf Kinder und Jugendliche. richtet sich an interessierte Leser, die sich ohne besondere Vorkenntnisse eine rasche Orientierung in der komplexen Welt der Medien verschaffen wollen.

17.02.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Der Jugendmedienschutz ist eine wichtige Herausforderung in Schule und Erziehung, zu der das Staatsministerium mit einem neuen Ratgeber einen Beitrag leistet. "Allen in der Erziehung Tätigen, sei es im Elternhaus oder in der Schule, kommt eine besondere Verantwortung darin zu, die ihnen anvertraute junge Generation behutsam auf die Eindrücke vorzubereiten, die in der modernen Medienwelt von allen Seiten auf sie einstürmen: aggressive Werbung, PC-Spiele, Handys mit all ihren Funktionen und das Internet mit seinen unzähligen Gesichtern", fordert Staatssekretär Karl Freller anlässlich der Veröffentlichung der umfangreichen Informationsschrift.

Der 275 Seiten starke Ratgeber soll dazu beitragen, Eltern und Lehrkräften ohne besondere technische Vorkenntnisse wichtige Hinweise zur Wirkung der Medien auf die Kinder und Jugendlichen zu geben. Neben den faszinierenden Möglichkeiten, die die Medien bieten, werden ihnen dabei auch Gefahren und Strategien zur Bewältigung von Problemen aufgezeigt. Interviews, u.a. mit Psychologen, Polizeibeamten, Lehrkräften, Künstlern, Journalisten und einer Märchenerzählerin, mehrsprachige Ratgeber als Kopiervorlagen sowie kurze und leicht verständliche Überblicke über die Forschungslage sollen Interessierten helfen, Position zu beziehen und aktiv an der Medienerziehung der Kinder und Jugendlichen mitzuwirken.

Das Staatsministerium wird ein gedrucktes Freiexemplar des Handbuches an alle Haupt-, Realschulen und Gymnasien verschicken.

Im Internet kann das Handbuch unter folgender Adresse im Internetauftritt des Staatsministeriums abgerufen und heruntergeladen werden: www.km.bayern.de/km/aufgaben/medien/medienwelten Weitere Druckexemplare können, solange der Vorrat reicht, gegen Einsendung der Portokosten angefordert werden.

Kontaktadresse:

Verlagshaus Vögel
Kalvarienbergstr. 2293491
Stamsried
Tel.: 09466 94 00 - 0
Fax: 09466 12 76


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden