Vorbereitungsdienst für Magister-Absolventen im Fach Latein geöffnet

Universitätsabsolventen im Fach Latein - in der Regel mit dem Abschluss des Magister Artium - haben die Möglichkeit, sich um die rund 20 Plätze im Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien mit Beginn zum 19. Februar 2007 zu bewerben. Interessenten sollen die Hochschulprüfung mindestens mit der Note "gut" bestanden und noch nicht das 40. Lebensjahr vollendet haben.

27.06.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bewerber müssen neben der Hauptfachprüfung in Latein entsprechende Studienleistungen in einem zweiten Unterrichtsfach nachweisen, z.B. Griechisch und Deutsch.

Die Bewerbungen sind mit den entsprechenden Unterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf und beglaubigter Kopie des Prüfungszeugnisses sowie detaillierten Studienleistungsnachweisen bis zum 19. September 2006 an das Bayerische Kultusministerium, Salvatorstr. 2, 80333 München einzureichen.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden