Wie man mit schmalem Budget erfolgreich wirbt

Ist die Werbekasse leer, zählen zündende Ideen viel mehr. Viele kleine und mittelständische Unternehmen versuchen die Konkurrenz mit deren Waffen zu schlagen: Sie führen standardisierte und breit gestreute Werbemaßnahmen durch oder lassen sich auf ausweglose Preiskämpfe ein. Dass sich auch mit geringem Etat erfolgreich werben lässt, zeigt ein Buch aus dem Cornelsen Verlag. In Wie man mit schmalem Budget erfolgreich wirbt zeigt Autor Michael Böhm auf 216 Seiten wie Low-Budget-Marketing völlig neue Möglichkeiten eröffnet, mit Kunden individuell zu kommunizieren.

04.06.2004 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Welche Möglichkeiten gibt es um das Marketingbudget zu entlasten? Wie lassen sich über einzigartig inszenierte Aktionen nachhaltige Kundenbindung erzielen und so letztlich die Gewinne steigern? "Das Low-Budget-Marketing basiert ebenso wie das klassische Marketing auf den grundlegenden Gesetzen des Marketings und bedient sich seiner Techniken.", weiß Michael Böhm. In drei Kapiteln zeigt er auf, wie man effektives Marketing mit schmalem Budget realisiert. Fast 50 Tabellen und Abbildungen sorgen für die leserfreundliche Aufbereitung der Inhalte. Teil A bietet einen knappen Überblick über die Entwicklung des Marketing und stellt die Instrumente des Marketing-Mix vor. In Strategien und Methoden des Low-Budget-Marketing führt Teil B ein. Die bewusste Profilierung einer authentischen Unternehmespersönlichkeit sowie die Förderung der Kreativität des Unternehmers und seiner Mitarbeiter sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Teil C stellt Beispiele für die Umsetzung von Low-Budget-Marketing in besonderen Unternehmenssituationen (Gründung, neues Produkt, verschärfter Wettbewerb) und aus vielen verschiedenen Branchen vor, zum Beispiel Dienstleistung und Handwerk (Friseur, Bau, Optiker), Kraftfahrzeug (Kfz-Handel, Kfz-Werkstatt), Einzelhandel (Bekleidung, Schuhe, Spielwaren, Möbelhaus, Uhren+Schmuck, Gartencenter) und Gastronomie. Hier finden auch kleinere Unternehmen, die wirkungsvoll und ohne riesige Geldsummen werben wollen, eine Fülle von Anregungen.

Eine Checkliste zu grundlegenden Strategien des Low-Budget-Marketing sowie ein Literatur- und Stichwortverzeichnis runden den 24-Euro-Band ab. Michael Böhm (Jahrgang 1967), ist Experte im Bereich des Low-Budget-Marketing und gibt sein Know-how auch in Seminaren weiter. Seine Agentur Die Augenfänger berät in erster Linie mittelständische Unternehmen in der Konzeption und Umsetzung entsprechender Aktionen. Als Spezialist im Bereich des Guerilla Marketing hält er seit 1997 diverse Vorträge.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden