Wie Schreibenlernen funktioniert

"Pädagogen streiten um die rechte Methode, Lesen und Schreiben zu lehren." titelte unlängst der SPIEGEL. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Erfolg oder Misserfolg einer Lehrmethode im Wesentlichen von den Lehrerinnen und Lehrern abhängt. Um den Unterricht richtig gestalten zu können, müssen Pädagogen verstehen, wie Kinder überhaupt schreiben lernen. Die Praxisratgeber Zeit für die Schrift I und II (Cornelsen Scriptor) veranschaulichen den Prozess des Schriftspracherwerbs bei Kindern und geben Hilfestellungen für die Früherkennung von Lernschwierigkeiten.

10.04.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Band I eröffnet Einblicke in die unterschiedlichen Prozesse, die sich in den Köpfen der Kinder beim Schrifterwerb abspielen und interpretiert Lernentwicklungen. Die Autorin Mechthild Dehn begründet ein pädagogisches Konzept für den Anfangsunterricht, in dem Formen offenen Lernens mit stärker gelenkten Unterrichtsformen verbunden werden können. Das Buch präsentiert eine Fülle von Unterrichtsmaterialien und Kinderarbeiten sowie konkrete Szenen aus dem Schulalltag.

In Band II stellen die Autorinnen Mechthild Dehn und Petra Hüttis-Graff Instrumente für die genaue und kontinuierliche Beobachtung der Lernprozesse im Lesen und Schreiben bereit. Auf diese Weise können Pädagogen Kindern mit Lernschwierigkeiten bereits in den ersten Schulwochen helfen. Kopiervorlagen für die einzelnen Beobachtungsphasen zum Schulbeginn, im November, im Januar und im Mai des ersten Schuljahres lassen sich direkt im Unterricht einsetzen. Darüber hinaus stellen die Autorinnen Lernhilfen für die gezielte Förderung einzelner Schüler bereit. Die Lernbeobachtung ist auf die individuelle Entwicklung gerichtet. Sie wird ergänzt durch Leistungsmessungen und Diagnoseverfahren.

Mit einer Fülle von Anregungen und Unterrichtsmaterialien ist Zeit für die Schrift ein praktisches Hilfsmittel für alle Grundschullehrerinnen und -lehrer. Die Bände sind für jeweils 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Mechthild Dehn
Zeit für die Schrift I
Lesen lernen und Schreiben können

Cornelsen Verlag Scriptor, 2006
192 Seiten, kartoniert
Euro (D) 14,95
ISBN 3-589-05108-6

Mechthild Dehn, Petra Hüttis-Graff
Zeit für die Schrift II
Beobachtung und Diagnose

Cornelsen Verlag Scriptor, 2006
168 Seiten, kartoniert
Euro (D) 14,95
ISBN 3-589-05104-3

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden