Ernennungsurkunde für Psychologen

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath überreichte am Mittwoch (1.3.06) Professor Dr. Dipl. Psych. Georg Kerkhoff die Ernennungsurkunde für eine Professur an der Universität des Saarlandes. Professor Kerkhoff wird das Fach Klinische Neuropsychologie vertreten.

01.03.2006 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Professor Georg Kerkhoff, 1960 geboren, studierte Psychologie an der Universität Bielefeld und schloss 1986 sein Studium mit einer Diplomarbeit zum Thema *Störungen der visuellen Raumwahrnehmung bei konstruktiver Apraxie" ab. Von 1987 bis 1994 war er als Neuropsychologe in der Abteilung für Neuropsychologie des Krankenhauses München-Bogenhausen und als Leiter des Funktionsbereiches Periphere und Zerebrale Sehstörungen in der gleichen Abteilung tätig. 1989 promovierte er über das Thema *Störungen der visuellen Raumwahrnehmung bei hirngeschädigten Patienten". Ab 1994 arbeitete er hauptamtlich in der Forschungsgruppe für Klinische Neuropsychologie in München-Bogenhausen. Nach einem fünfmonatigen Forschungsaufenthalt in Bremen und Oldenburg erhielt er 1998 seine Anerkennung als zertifizierter Klinischer Neuropsychologe und 1999 die Approbation als Psychologischer Psychotherapeut. Im gleichen Jahr habilitierte er sich an der Universität Bielefeld mit einer Arbeit über das Thema *Diagnostik und Therapie visueller, akustischer und räumlicher Wahrnehmungsstörungen in der Neuropsychologie". Seit 2004 arbeitet Professor Kerkhoff als Dozent im Elitestudiengang *Neurocognitive Psychology NCP" an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Georg Kerkhoff wird die Erfahrungen seiner langjährigen Tätigkeit in einer Modelleinrichtung für Neuropsychologische Diagnostik und Behandlung in München in den Aufbau des neu geschaffenen Fachgebietes Klinische Neuropsychologie an der Saar-Universität einbringen. Neben der Erweiterung der bestehenden Hochschulambulanz will er Studierende für dieses Forschungs- und Anwendungsgebiet begeistern und Kooperationen mit anderen Fachgebieten der Psychologie und Medizin sowie mit umliegenden Kliniken im Bereich der Neuropsychologie und der Neurorehabilitation anregen.

Professor Kerkhoff wird seine Arbeit an der Saar-Universität am 1. April dieses Jahres aufnehmen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden