Ferienzeit - Fernsehzeit?

(bikl) Während der Weihnachtsferien ist das Fernsehprogramm besonders verlockend, übertreffen sich doch die Sender mit Spielfilmen und Serien.

10.12.2004 Artikel

Um die richtige Dosierung und Auswahl geht es in der Broschüre "Familienfernsehen an den Feiertagen - Wenn, dann richtig!", einer Sonderausgabe des FLIMMO, der TV-Programmberatung für Eltern.

Die Sonderausgabe nimmt das TV-Programm während der Weihnachtsferien unter die Lupe und erklärt, welche Sendungen für Kinder pädagogisch unbedenklich oder schwer verdaulich sind. Wenn an den Feiertagen viele Familien ihre Zeit gemeinsam vor dem Fernseher verbringen, müssen Aufnahmevermögen und Bedürfnisse der kleineren und größeren Kinder ausbalanciert werden.

Die Eltern aller Erstklässler in Bayern erhalten diese Broschüre in diesem Jahr von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). "Wir wollen Eltern darin unterstützen, die Fernsehwünsche ihrer Kinder sinnvoll zu steuern", erklärte BLM-Präsident Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring dazu.

Aber auch, wer keine Broschüre hat, kann sich über kinderfreundliche Fernsehsendungen informieren. Auf der Internetseite www.flimmo.de werden jeden zweiten Samstag Empfehlungen über die Sendungen der folgenden beiden Programmwochen veröffentlicht.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden