"Flug in die Vergangenheit" im Badischen Landesmuseum

Aus der Vogelperspektive dokumentiert der Flugbildfotograf Georg Gerster seit den 1960er Jahren das archäologische Erbe der Menschheit. Die Wanderausstellung "Flug in die Vergangenheit - Luftbilder archäologischer Stätten" präsentiert zum Teil großformatige Aufnahmen von 250 Anlagen. Neben der Chinesischen Mauer und den Pyramiden von Mexiko werden auch Bilder der Pfahlbauten von Unteruhldingen bis zum 3. Juli im Karlsruher Schloss zu sehen sein.

11.03.2005 Baden-Württemberg Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

"Die Fotografien halten einen archäologischen Bestand fest, dessen Existenz angesichts von Naturgewalten bis hin zu mutwilliger Zerstörung nicht dauerhaft garantiert werden kann", erklärte der Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Michael Sieber (MdL), im Beisein des Künstlers anlässlich der Eröffnung der Ausstellung am 11. März in Karlsruhe.

"Die Adlerperspektive schafft den nötigen Überblick. Beim Blick auf die Kunst und Kultur in Baden-Württemberg zeigt sich ein thematisch wie geografisch breites Angebot, das bundesweit seinesgleichen sucht", betonte der Staatssekretär. Nicht nur große Einrichtungen, wie die Landesmuseen und die Staatstheater, prägten das Kulturland Baden-Württemberg, genauso wichtig seien die zahlreichen kommunalen und privaten Kultureinrichtungen.

"Die wunderbaren Fotografien antiker Stätten werden den Betrachter schon heute auf die Große Landesausstellung Imperium Romanum des Badischen Landesmuseums und des Archäologischen Landesmuseums einstimmen", betonte Michael Sieber. Das Kooperationsprojekt mit den Schwerpunkten "Roms Provinzen an Neckar, Rhein und Donau" und "Römer, Christen, Alamannen - Die Spätantike am Oberrhein" wird ab Herbst in Stuttgart und Karlsruhe zu sehen sein.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden