Homepage-Wettbewerb mit "1, 2 oder 3" und PRIMOLO geht noch bis zum 20. September

Webseiten zum Thema "Energie und Umwelt" gestalten: Darum geht es in dem Wettbewerb, den der Verein Schulen ans Netz gemeinsam mit der beliebten ZDF-Ratesendung "1, 2 oder 3" durchführt. Noch bis zum 20. September können sich Schulklassen der Jahrgangsstufe 3 zusammen mit ihren Lehrkräften mit einem eigenen Beitrag daran beteiligen. Zur Verfügung steht ihnen dafür der Homepage-Generator PRIMOLO, der die Webseitengestaltung kinderleicht macht.

20.07.2004 Pressemeldung Schulen ans Netz e. V.

Wie lässt sich Energie sparen? Wie funktioniert überhaupt Stromerzeugung? Was zeichnet regenerative Energie aus? Fragen wie diese sollen auf den Internetseiten behandelt werden. Und natürlich typische "1, 2 oder 3"-Fragen (eine Frage, drei Antwortmöglichkeiten). Schulklassen oder Arbeitsgemeinschaften der Jahrgangsstufe 3 können sich beteiligen, wenn sie eine Lehrkraft als Betreuer für ihr Projekt gewinnen können. Nur mit PRIMOLO erstellte Webseiten können berücksichtigt werden.

PRIMOLO (www.primolo.de) ist der Homepage-Generator von Schulen ans Netz e. V., der speziell für den Grundschulunterricht entwickelt wurde. Damit wird das Gestalten und Veröffentlichen von Internetseiten kinderleicht. Eingereicht werden die fertigen Beiträge, indem man einfach die URL bis zum 20. September an mailt. Alle Einsendungen werden auf den Internetseiten des ZDF veröffentlicht. Die Gewinnerklasse wird aus den besten Einsendungen ausgelost und zu einer Sendung von "1, 2 oder 3" als Expertenteam eingeladen.

Ansprechpartner

Schulen ans Netz e. V.

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden