Lernspaß mit Paul Maar

Kinder lieben Paul Maar. Seit über 25 Jahren wachsen sie mit seinen Geschichten um das SAMS auf. Gemeinsam mit dem Erfolgsautor und erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern hat der Cornelsen Verlag Lernhilfen für Grundschulkinder entwickelt. Die Übungshefte Lernspaß mit Paul Maar versüßen das Lernen mit zahlreichen Geschichten und bunten Abenteuern. Kinder können hier leicht und mit Spaß den Schulstoff vertiefen, Wissenslücken schließen und Fehlerquellen abbauen. In der Reihe gibt es Hefte für die Fächer Deutsch, Mathe und Englisch sowie verschieden Bände zur Konzentrationsförderung. Paul Maar hat eigens zwei Figuren für die Lernhilfen entwickelt, die witzigen Kobolde Wupps und Wanda, die die Kinder durch das Heft begleiten und zum Üben motivieren.

18.10.2000 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Einem Kinderbuch vergleichbar, sind die Hefte aufwändig gestaltet, durchgehend vierfarbig und liebevoll illustriert. Wupps und Wanda treiben in jedem Heft in der Rubrik "Pauls Ecke" ihre Späße ? erstellen mit den Kindern Wortketten, Reime oder Rechenspiele und stöbern versteckte Schätze auf. Zur Belohnung für fleißiges Lernen gibt es am Ende eines jeden Heftes eine ganze Seite mit Rätseln, Reimen, Detektiv- oder Bildergeschichten des Kinderbuchautors. Zusätzlich sind Wupps und Wanda auf der Umschlagklappe im Posterformat oder als Hampelfiguren zum Ausschneiden abgebildet.

Lernspaß mit Paul Maar wurde speziell für Grundschulkinder entwickelt und auf die Lehrpläne der Klassen 1 bis 4 abgestimmt. Schwierige und einfache Aufgaben wechseln sich ab, so dass die Kinder gefördert, aber nicht entmutigt werden. Ein heraustrennbarer Lösungsteil in der Mitte des Heftes ermöglicht eine einfache Kontrolle der Lernerfolge durch Eltern oder Schüler. Bis 2002 sind 24 Titel für die Reihe Lernspaß mit Paul Maar geplant.

Paul Maar (Jahrgang 1937) arbeitete zunächst als Lehrer, bevor er das Geschichtenerzählen zu seinem Beruf machte. Eine seiner bekanntesten Figuren ist das SAMS ("Eine Woche voller SAMStage" und drei Folgebände), das es auch als Musical, Hörspiel und demnächst sogar als Kinofilm gibt. Paul Maar schreibt Drehbücher für Funk und Fernsehen, Musicals und für die Augsburger Puppenkiste. Für seine Werke wurde er vielfach ausgezeichnet, darunter zweimal mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Neben seinen literarischen Qualitäten steht gleichberechtigt sein Talent als Zeichner. (2456 Zeichen)

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Cornelsen Verlag GmbH
Nico Enger
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Straße 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-591
Fax: +49 30 897 85-97-591
E-Mail: nico.enger@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden