Schulen ohne Chefs in Baden-Württemberg?

In Baden-Württemberg könnte es bald Schulen ohne Chefs geben. Auf freie Schulleiterstellen gibt es immer weniger Bewerbungen.

07.04.2005 Baden-Württemberg Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

"Durch die höhere Selbstständigkeit der Schulen sind die Anforderungen an Schulleiterinnen und Schulleiter stark gewachsen. Die viel zu kurzen Qualifizierungsangebote des Kultusministeriums bereiten aber nicht ausreichend auf die Aufgaben an der Spitze einer Schule vor. Wir brauchen wie in Unternehmen solide und kontinuierliche Qualifizierungsprogramme, die Lehrkräfte auf Führungsaufgaben vorbereiten", sagte heute in Freiburg Rainer Dahlem, Landesvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). In Freiburg findet heute an der Pädagogischen Hochschule eine GEW-Fachtagung mit Schulleiter/innen statt.

Die GEW ist auch bereit, die bestehenden Konferenzordnungen und Entscheidungsstrukturen zur Diskussion zu stellen. "Für gute Schulen in einer demokratischen Gesellschaft sind Mitbestimmung und Partizipation unverzichtbare Grundpfeiler. Pädagogische Arbeit ist immer Teamarbeit. Die bestehenden Regelungen können aber reformiert werden", so Dahlem.

Schulleiter/innen an kleinen Schulen werden sieben Deputatsstunden als Leitungszeit gewährt. "Wenn Schulleiterinnen und Schulleiter künftig nicht mehr vorrangig Lehrerinnen und Lehrer sein sollen, die nebenher ein bisschen Schulleitung machen und dafür Anrechnungsstunden erhalten, dann muss die den Schulen zur Verfügung gestellte Leitungszeit erhöht werden. Es kann nicht sein, dass Aufgaben und Anforderungen an Schulleitungen ständig zunehmen, auf der anderen Seite aber die Leitungszeit so bescheiden und unzureichend bleibt wie noch vor 30 Jahren", sagte Dahlem.

Weitere Informationen:

www.gew-bw.de

Ansprechpartner

GEW Baden-Württemberg

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden