Sean Rainbird wird Chef der Staatsgalerie Stuttgart

Sean Rainbird wird ab 1. November 2006 Direktor der Staatsgalerie Stuttgart. Dies gaben Ministerpräsident Günther H. Oettinger und der Staatssekretär des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Michael Sieber am Mittwoch (22. Juni 2005) in Stuttgart bekannt. Sean Rainbird wird damit Nachfolger von Professor Christian von Holst, der am 31. Oktober 2006 in den Ruhestand eintritt.

22.06.2005 Baden-Württemberg Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Sean Rainbird ist zurzeit Senior Curator der Tate Gallery London. "Seine hervorragenden Kenntnisse der klassischen Moderne und aktuellen Kunst sowie seine langjährigen Erfahrungen in Management und Koordination in einem weltweit renommierten Kunstmuseum sind ausgezeichnete Voraussetzungen für die Leitung der Staatsgalerie Stuttgart", erklärte Ministerpräsident Günther H. Oettinger.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden