"Vom Studenten zum Unternehmer" – Gesamtsieger aus Niedersachsen

Nach einer Studie der Universität Regensburg bietet eine niedersächsische Hochschule im Jahr 2005 das beste Umfeld für studentische Unternehmensgründer.

30.11.2005 Niedersachsen Pressemeldung Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Während dies im Jahr 2001 für die Universität Wuppertal und im Jahr 2003 für Wuppertal und Dresden gemeinsam galt, kürt nun das aktuelle Ranking "Vom Studenten zum Unternehmer" einen neuen Spitzenreiter. Bewertet wurden insgesamt acht einzelne Themenfelder: angefangen vom Ausbildungsangebot und dessen Vermarktung über stimulierende Programme, Aktivitäten der Transferstelle bis hin zum tatsächlichen Gründungsgeschehen an den Universitäten. Die Resultate der aktuellen Studie zeigen auf, dass sich die Situation an den Hochschulen erneut verbessert hat: es gibt nahezu keine Universität mehr, die sich nicht der Ausbildung im Bereich Entrepreneurship widmet.

Den Sieger sowie alle Ergebnisse der Ranking-Studie 2005 präsentiert die Universität Regensburg im Rahmen einer Pressekonferenz, zu der wir Pressevertreter hiermit herzlich einladen

am Montag, 5. Dezember 2005 um 15.00 Uhr; Veranstaltungsort: VolkswagenStiftung, Kastanienallee 35, 30519 Hannover.

Neben den Initiatoren der Studie, Prof. Dr. Jürgen Schmude und Dipl.-Geogr. Stefan Uebelacker von der Universität Regensburg, werden an der Presseveranstaltung der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Lutz Stratmann sowie als Hausherr des Veranstaltungsortes der Generalsekretär der VolkswagenStiftung Dr. Wilhelm Krull teilnehmen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden