Dossier zum Thema "Corona"

© www.pixabay.de
Aufruf

Ökonomen richten bildungspolitischen Appell an die Politik

Mit einem Appell unter dem Motto „Bildung ermöglichen!“ wenden sich namhafte deutsche Ökonominnen und Ökonomen aus dem Bereich der Bildungsforschung im Vorfeld des morgigen Bund-Länder-Treffens an die Politik. mehr

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Öffnungen

„Phasenplan-Kita“: Betreu­ungs­kapazitäten werden schrittweise erhöht

Die Kindertagesbetreuung in Niedersachsen wird schrittweise deutlich erweitert. Einen „Phasenplan-Kita“ zur schrittweisen Erhöhung der Betreuungskapazitäten hat das Niedersächsische Kultusministerium in den letzten Wochen ausgearbeitet. mehr

© www.pixabay.com

Zugewanderte können Integrations- und Berufssprachkurse online fortsetzen

Auch in Zeiten ruhender Präsenzkurse können Migrantinnen und Migranten mit Hilfe des vhs-Lernportals weiterhin Deutsch lernen. Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV), Betreiber des Lernportals, verzeichnet in der aktuellen Corona-Krise eine enorme Nachfrage. mehr

© www.pixabay.de
Stellungnahme

ver.di kritisiert KfW-Kredite für Studierende

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert die von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek heute vorgestellten KfW-Kredite als unangemessene und unzureichende Reaktion auf die Notlage vieler Studierender in der Corona-Krise. mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Das Virus deckt Konstruktionsfehler des Bildungssystems auf

Ein Ergebnis der Corona - Krise steht für Bildungsexperten ziemlich sicher fest: Die Schließung von Kitas und Schulen hat die soziale Ungleichheit und Benachteiligung  verschärft.  Wie reagiert die Bildungspolitik darauf? mehr

30.04.2020 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.com
Darlehen

Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen

Die Corona-Pandemie stellt viele Studierende vor finanzielle Herausforderungen. Zwei Drittel arbeiten neben dem Studium. Viele von ihnen haben ihre Jobs infolge der aktuellen Corona-Pandemie verloren. Das stellt viele vor finanzielle Engpässe. Für solche Fälle stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Überbrückungshilfe bereit. mehr

Corona-Folgen

Bildung und Teilhabe von Kindern noch stärker und konkreter angehen

„Kinder, gerade diejenigen mit Unterstützungsbedarf, müssen jetzt verstärkt in den Blick genommen werden, zum Beispiel durch kluge, weiterreichende Anpassungen des Bildungs- und Teilhabepakets“, kommentiert Caritas-Präsident Peter Neher die Beschlüsse von Kultus- und Jugendministerkonferenzen und die Bausteine der Corona-Gesetzgebung, die die Regierung heute auf dem Weg bringen will. mehr

29.04.2020 Pressemeldung Deutscher Caritasverband e.V.

© www.pixabay.de
Empfehlung

Behutsamer Wiedereinstieg in die Kindertagesbetreuung

Die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder (JFMK) hat gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium unter Federführung der Länder Nordrhein-Westfalen und Hamburg über mögliche Optionen eines schrittweisen Wiedereinstiegs in den Normalbetrieb der Kindertagesbetreuung beraten und einen Beschluss dazu gefasst. mehr

© www.pixabay.com
Gesundheitsschutz

KMK übermittelt Rahmenkonzept an Regierungschefs

Die Kultusministerkonferenz hat am Montag in einer rund zweistündigen Sitzung das von der Bundeskanzlerin und den Regierungschefinnen und Regierungschefs erbetene „Rahmenkonzept für die Wiederaufnahme von Unterricht in Schulen“ beraten. mehr

29.04.2020 Pressemeldung

© www.pixabay.de
Schichtmodell

„Drei Grundbausteine für Schule und Unterricht während Corona“

Damit die Politik angepasst an die „Corona-Infektionslage“ in Deutschland flexibel reagieren kann und alle Schüler schritt­weise in den Präsenzunterricht zurückkehren können, schlägt die Vorsitzende des Deutschen Philologen­ver­bands, Prof. Susanne Lin-Klitzing, Konzept mit drei Grund­bau­stei­nen für Schule und Unterricht während der Corona-Zeit vor. mehr

27.04.2020 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

> Alle Dossiers