Dossier zum Thema "Corona"

© www.pixabay.de
Lernangebote

Sommerschulen auf 81 Standorte ausgebaut

81 Standorte und etwa 3.000 Schülerinnen und Schüler: Das sind die Zahlen zu den Sommerschulen 2021. Das Land Baden-Württemberg baut das etablierte und bewährte Projekt damit weiter aus, im Vorjahr nahmen etwa 2.000 Kinder und Jugendliche an 54 Standorten an den bewährten Sommerschulen teil. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Bildungsdefizite

Ein Jahr zum Vergessen? Schule neu denken!

Groß war die Freude von (bayerischen) Schulkindern (und ihren Eltern) als sie im Juni endlich wieder komplett in die Schulen durften. Kein Wechselunterricht mehr, kein Homeschooling. Doch ist jetzt wirklich alles wieder gut für die Schülerinnen und Schüler? mehr

21.07.2021 Pressemeldung Universität Augsburg

© www.pixabay.de
Notendurchschnitt

Abitur 2021: Auch in der Corona-Pandemie gute Ergebnisse

Obwohl das Schuljahr 2020/2021 wiederholt von den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie geprägt war, haben Sachsen-Anhalts Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Notendurchschnitt von 2,2 gute Ergebnisse vorgelegt und damit den Durchschnitt des vergangenen Jahres sogar um ca. ein Zehntel verbessert. mehr

© www.pixabay.de
Investition

Landesregierung legt neues Lüf­tungs­programm für Schulen und Kitas auf

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung teilt mit: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat am Freitag, 16. Juli 2021, beschlossen, ein weiteres Lüftungsprogramm für Schulen und Kindertagesbetreuung in einer Höhe von bis zu 90,4 Millionen Euro aufzulegen. mehr

19.07.2021 Pressemeldung Staatskanzlei NRW

© www.pixabay.de
Regelbetrieb

Zielgerichtete Impfaktionen für Studentinnen und Studenten im Freistaat

Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Gesundheitsminister Klaus Holetschek begleiteten heute den Beginn der landesweiten zielgerichteten Impfaktionen für Studentinnen und Studenten an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). mehr

© www.pixabay.de
HRK-Präsident

Präsenzstudium anstreben – Impfungen forcieren – Pandemielage beachten

Mit Blick auf das Ende der Vorlesungszeit äußerte sich Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, heute in Berlin zu den Perspektiven für das nächste Semester. mehr

16.07.2021 Pressemeldung Hochschulrektorenkonferenz

© Bettina Engel-Albustin / MKW 2017
Wintersemester 2021/2022

NRW: Landesregierung und Hochschulen streben Rückkehr zum Präsenzbetrieb an

Landesregierung schafft für alle Studierenden in Nordrhein-Westfalen spezielles Impfangebot – Appell von Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen und den Hochschulen an Studierende und Hochschulangehörige, Impfangebote wahrzunehmen. mehr

© www.pixabay.de
Mediennutzung

Lehrer*innengesundheit 4.0

Dana Jarczyk untersuchte die gesundheitlichen Auswirkungen der Mediennutzung in Schulen auf Lehrerinnen und Lehrer. Ihre Masterarbeit enthält hochaktuelle Thesen in Zeiten von Corona und wurde nun mit dem 1. Award des „Berufsverbands Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V.“ ausgezeichnet. mehr

15.07.2021 Pressemeldung FH Bielefeld

© www.pixabay.com
Studie

Schutz gegen Covid-19 an Schulen: Klassen intelligent aufteilen

Wie kann man Infektionsausbrüche in Schulklassen eindämmen? Soziologen der Universität Mannheim und der Columbia University empfehlen, Klassen entsprechend der Freundschaftsnetzwerke der Schülerinnen und Schüler zu unterteilen. mehr

15.07.2021 Pressemeldung Universität Mannheim

© www.pixabay.de
Forderung

Wichtige Soforthilfe braucht schlanken Vergabeprozess

„Nun auch mobile Lüfter zu fördern, ist vor allem ein Eingeständnis an die voranschreitende Zeit und die Notwendigkeit, jetzt noch zu reagieren", so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

> Alle Dossiers