Dossier zum Thema "Corona"

© www.pixabay.de
Gesundheit

Studie zu Herausforderungen durch die Corona-Pandemie

Eine von der Sozialbehörde vorgelegte Studie betrachtet die psychosoziale Situation von Hamburger Kindern und Jugendlichen unter den pandemiebedingten Alltagsveränderungen. Die Befragung wurde in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg durchgeführt. mehr

© www.pixabay.de
Gesundheit

Ministerin Gebauer: Wir ermöglichen sicheren Präsenzunterricht

Nordrhein-Westfalen: Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die aufgrund einer Corona-Quarantäne nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, geht deutlich zurück. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Pandemie

Die Lebenszufriedenheit des Abiturjahrgangs 2020 ist stark gesunken

Im Vergleich zu der Zeit vor der Covid-19-Pandemie ist die allgemeine Lebenszufriedenheit von Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2020 auf einer Skala von 0 für sehr unzufrieden bis 10 für sehr zufrieden um 0,5 gesunken. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. mehr

© www.pixabay.de
Online-Befragung

Studienalltag in der Pandemie: Lernen läuft, soziales Miteinander fehlt

Wie erleben Studierende den Studienalltag während der Corona Pandemie? Nach der im Juli 2020 von einem Wissenschaftsteam der Universitäten Hildesheim durchgeführten Online-Befragung Stu.diCo I liegen nun erste Daten aus der zweiten Befragungsrunde im Juli 2021 vor. mehr

17.09.2021 Pressemeldung Stiftung Universität Hildesheim

© Brocreative/Shutterstock
Belastung

Die Jüngsten während und nach der Pandemie besser unterstützen

Auch in der Pandemie brauchen Kinder offene Schulen und Kitas und Sportangebote in der Freizeit. Darauf weist die Interministerielle Arbeitsgruppe (IMA) „Gesundheitliche Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche durch Corona“ hin. mehr

15.09.2021 Pressemeldung Bundesministerium für Gesundheit

© 2021 gpointstudio/Shutterstock
Studie

Fast zwei Drittel der Eltern fühlten sich durch Schulschließungen gestresst

Mehr als 60 Prozent der Eltern haben sich durch den Distanzunterricht infolge der Corona-Pandemie immer oder sehr häufig gestresst gefühlt. Das ergab eine Befragung des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. mehr

© www.pixabay.com
Umfrage

Studie zu Erwartungen von Studierenden an das Online-Studium

Zu Beginn der COVID-19-Pandemie mussten deutsche Präsenzuniversitäten plötzlich auf Online-Lehre umschalten. Eine Umfrage unter Studierenden liefert Grundlagen für die Weiterentwicklung virtueller Studienangebote. mehr

08.09.2021 Pressemeldung Universität zu Köln

© www.pixabay.de
Forderung

Zum neuen Kitajahr: Wir brauchen mehr Infektionsschutz

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bayern fordert von der bayerischen Staatsregierung wirksamere Maßnahmen zum Infektionsschutz beim Start in das neue Kitajahr. Ein „Weiter so” ist unverantwortlich.  mehr

07.09.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.com
Neue Programm für Schulen und Kitas

Hessen fördert Anschaffung mobiler Luftfilter mit rund 30 Millionen Euro

Minister Lorz, Boddenberg und Klose: „Gemeinsam mit dem Bund schaffen wir bei den Schul- und Jugendhilfeträgern noch mehr finanziellen Spielraum für saubere Luft in unseren Schulen und Kitas.“ mehr

03.09.2021 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
NRW

VBE: Einheitliche und nachvollziehbare Regelungen nötig

Anlässlich der Debatte im Schulausschuss um die Coronaschutzmaßnahmen fordert der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW einheitliche und nachvollziehbare Regelungen.  mehr

> Alle Dossiers