Dossier zum Thema "Corona"

© Brocreative/Shutterstock
Studie

Weltweit in die Zukunft der Kinder investieren

Die Furcht vor einer verlorenen Generation in den ärmsten Ländern der Welt kann durch eine Investition von 50 Milliarden Dollar zerstreut werden und 136 Millionen Kindern den Schulbesuch ermöglichen. Zu diesem Ergebnis kommt Save the Children in der neuen Studie "Save Our Education Now".  mehr

12.01.2021 Pressemeldung Save the Children Deutschland e.V.

© www.pixabay.de
Kurzbilanz

Erster Schultag nach den Weihnachtsferien 

Rund 94 Prozent der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen sind gestern von zu Hause aus in den Unterrichtsalltag nach Szenario C – dem Distanzunterricht – nach den Weihnachtsferien gestartet. mehr

© www.pixabay.de
Kritik

Hohe Infektionswerte beim Betrieb von Kitas und Behinderteneinrichtungen

Bayern: Es ist noch nicht einmal klar, ob der Lockdown etwas gebracht hat, eine neue Virusmutation könnte alle Anstrengungen zunichtemachen, die Inzidenzwerte sind sehr hoch und in Behinderteneinrichtungen wie Werkstätten und Förderstätten wird der Betrieb ab heute wieder aufgenommen – mit „Hygiene- und Infektionsschutzkonzepten“. mehr

11.01.2021 Pressemeldung GEW Bayern

© www.pixabay.de
Bildungschancen

Schüler sollen keine Nachteile bekommen

Bis Ende Januar ist voraussichtlich fast ein halbes Schuljahr lang der reguläre Unterricht in den Hamburger Schulen ausgefallen. Damit Hamburgs Schülerinnen und Schüler keine Nachteile bekommen, wird die Schulbehörde Prüfungen, Klausuren und Abschlussprüfungen anpassen. mehr

© Photographee.eu/Shutterstock
Gesundheit

Berufliche Bildung braucht „Mutanfall“

Erkenntnisgewinn schafft Hoffnung: Schulen sind sehr wohl Infektionsherde – und werden es noch lange bleiben. Eine Tatsache, der sich jetzt auch die Kultusminister bei der jüngsten KMK-Konferenz gestellt haben.. mehr

© www.pixabay.de
digitalisierung

Forderung: digitales Fitnessprogramm für erfolgreichen Fernunterricht

In einer gemeinsamen Presseerklärung äußern sich BVMW-Bundesgeschäftsführer Markus Jerger, der Bundesvorsitzende des Deutschen Realschullehrerverbandes, Jürgen Böhm, und der Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstandes, Patrick Meinhardt, zur Debatte um die wirksame Gestaltung des Fernunterrichts. mehr

© www.pixabay.de
Lockdown

Weiterer Klärungsbedarf bei Schulöffnung für Abschlussklassen

Nach den gestern verlängerten Lockdown-Maßnahmen macht der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann, auf ein nicht ausreichend betrachtetes Problem aufmerksam. mehr

© www.pixabay.com
Schul- und Kita-Schließung

Videoschaltkonferenz der Bundes­kanzlerin mit Regierungschefs der Länder

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassen folgenden Beschluss. mehr

© Martin Stengel | die-journalisten.de GmbH
Arbeitsbedingungen

Schnelltests ersetzen nicht den notwen­digen Arbeits- und Gesundheitsschutz

Beschäftigten in Kindertagesstätten wird einmalig ein kostenfreier Schnelltest angeboten. Dies ist in Augen der GEW Rheinland-Pfalz völlig unzureichend, um die Sicherheit für die pädagogischen Fachkräfte zu erhöhen. Es braucht zwingend weitergehende Maßnahmen, die in den kommenden Monaten den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten sicherstellen. mehr

05.01.2021 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© Alexandra Koch / pixabay.com
VBE-Forderungen

Schulstart im neuen Jahr 

Der VBE fordert, dass der landesweite Inzidenzwert die Richtschnur für Präsenz- oder Wechselunterricht sein muss. Das heißt, die Landesregierung definiert einen landesweiten Grenzwert, oberhalb des Wertes gehen die Schulen in den Wechselunterricht, unterhalb des Wertes in den Präsenzunterricht. mehr

> Alle Dossiers